Regelbereiche

Board-Regeln

Die Regeln auf Alternatives Krebsforum beschreiben die Bedingungen für den reibungslosen Ablauf, den Umgang miteinander und die Verantwortlichkeiten aller Mitglieder und Gäste.

  1. Regel-Kategorie

    1. Forenregeln und Haftungsausschluss

      Das alternative Krebsforum bietet ausschließlich eine Plattform für Informationsaustausch und Informationssuche im Internet.

      Die Inhalte kommen hauptsächlich aus Beiträgen unserer Mitglieder. Alles, was so an Texten kopiert wird, muss immer mit der Quellenangabe versehen sein. So basieren die meisten Texte auf Erlebnissen und Erkenntnissen der Nutzer. Daher können wir unter keinen Umständen für die Qualität der Aussagen haften. Auch stellt die Duldung einer Information im Beitrag keine Empfehlung durch die Betreiber des Forums dar. Wir sind aber ständig um Qualitätssicherung bemüht.

      Für Schäden, die durch Selbstdiagnose und/oder Selbsttherapie entstanden sind oder entstehen, übernehmen wir keine Verantwortung.

      Die publizierten Informationen stellen keinen Ersatz für ärztliche/therapeutische Beratungen oder Behandlungen dar. Alle Besucher unserer Website sollten sich im Falle einer Erkrankung vom Arzt oder Heilpraktiker ihres Vertrauens umfassend untersuchen und beraten lassen.

      Ein Link zu Internetseiten anderer Betreiber stellt keine Empfehlung hinsichtlich deren Inhalte dar. Für diese Seiten ist allein der jeweilige Betreiber bzw. Autor verantwortlich.

      Prinzipiell kann das Forum keinen Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit der Angaben erheben. Nutzen Sie bitte unbedingt die Informationsangebote anderer Betreiber ebenso. Aus rechtlicher Vorsorge distanzieren wir uns als Betreiber von den Inhalten anderer Betreiber und deren Informationsgehalt.

      Das Forum stellt keinen Aufruf zur Selbstbehandlung dar. Es dient lediglich dazu, sich auch eine eigene Meinung zu bilden und sich in Sachen seiner eigenen Krankheit fortzubilden. Am Ende ist es jeder selbst, der sich für seinen Weg entscheidet und niemand kann dafür eine Verantwortung übernehmen.

      Verbot kommerzieller Nutzung

      Das Krebsforum darf ausschließlich durch die Betreiber für kommerzielle Werbung genutzt werden. Werbung in Form von kommerziellen Links müssen durch den Betreiber genehmigt werden. Links zu Internetshops dürfen somit nur nach Genehmigung durch den Betreiber gesetzt werden.

      Sollte der Betreiber einen Link auf eine kommerzielle Seite ablehnen, hat er das Recht, den zu löschen. Das gilt auch für alle Beiträge, die nichts mit einem Thema zu tun haben, die offensiv sind oder die in Streitigkeiten ausarten.

      Für Löschungen bedarf es keiner Erklärung.

      Höflichkeit und Anstand

      Um das Forum friedlich und sachlich zu betreiben, ist die Einhaltung der allgemein gültigen Anstands- und Verhaltensregeln nötig.

      Höflichkeit und Anstand sind insbesondere wichtig, wenn man über Dritte redet, denn die Betreiber des Forums sind im Falle einer Klage wegen Verleumdung moeglicherweise verpflichtet, Auskunft über die Person zu geben, die das geschrieben hat.

      Wer sich verunglimpft fühlt, sollte, bevor er gerichtliche Schritte einschlägt, die Betreiber informieren. Sicher kommen wir schnell zu einer friedlichen Lösung.

      So sollten zur Sicherheit, wenn man über Ärzte oder Produkte redet, nicht Namen nennen, sondern möglichst unpersönlich bleiben. Wer Genaueres wissen will, kann sich ja per PN mit em Autor in Verbindung setzen.

      Bevor man andere kritisiert, sollte man sehr genau überlegen, was man schreibt oder ob man schreibt. Schnell haben wir jemanden verletzt. Und wissen wir wirklich besser was richtig und was falsch ist?

      Verletze nie jemanden mit schnellen Verurteilungen. Sollte so etwas vorkommen, greifen die Moderatoren so schnell wie möglich ein.

      Die Nutzer verpflichten sich, diese Regeln in vollem Umfang einzuhalten. Außerdem verpflichten sich die Nutzer, alle sich im Zusammenhang mit der Onlinenutzung ergebenden gesetzlichen Bestimmungen sowie Rechte Dritter (z.B. Urheberrechte) einzuhalten.

      Niemand in diesem Forum wird oder darf eine Diagnose stellen oder eine Therapie aufstellen.

      Der Betreiber kann Nutzer, die gegen eine dieser Regeln verstoßen, ohne Begründung von der Nutzung des Forums ausschließen. Dies gilt vor allem dann, wenn sich andere Mitglieder des Forums durch diesen Nutzer verletzt oder unverhältnismäßig belästigt fühlen.

      Wenn ein Nutzer die Schutzrechte oder Beiträge anderer verletzt, so ist ausschließlich er dafür verantwortlich.

      Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und ein Hausverbot erteilen.

      Beachtet, dass das Ändern eines Beitrages nur eine Stunde nach der Veröffentlichung durch den Nutzer möglich ist, danach sind Änderungen nur durch die Moderatoren möglich und auf Anfrage werden personenbezogene Daten entfernt. Das ist nötig, um die Lesbarkeit eines Forums immer aufrecht zu erhalten. #