Krebs ist eine Krankheit und keine Verurteilung
Deutschsprachiges Forum in Italien für alternative Medizin
Alternative Behandlungen bei Krebs sind sehr verbreitet, aber natürlich nicht dokumentiert, denn das würde zu viel kosten.
Aber es gibt immer mehr Krebskranke, die sich gerne auch alternativ behandeln lassen würden und viele die es schon getan haben.
Um diese beiden Gruppen vereinen haben wir dieses Forum gegründet.
Hier sind alle als Laien zu bezeichnen. Euer Arzt sollte in jedem Fall der Ansprechspartner Nummer eins sein.
Keiner will und kann hier etwas beweisen!
Niemand kann es sich hier leisten einen klinischen Test zu bezahlen.
Alles was hier gepostet wird ist nur als persönliche Meinug oder Erfahrung von Privatpersonen anzusehen.
Auch können wir nicht Wahrheitgehalt der Aussagen unserer User kontollieren. Es ist nicht unser Anliegen Therapien vorzuschlagen. Wir sind keine Ärzte. Macht Eure eigenen Nachforschungen und redet mit einem Arzt. Ansonsten gilt hier wie überall in Italien die freie Meinungsäußerung.
Falls sich irgend jemand von irgend jemandem hier in seinen Rechten beeinträchtigt sieht oder sich beleidigt fühlt, bitte beim Forenadmin melden.

1. Haftungsausschluß

Das alternative Krebsforum bietet ausschließlich eine technische Plattform für Informationsaustausch und Informationssuche im Internet.
Die Inhalte basieren auf Erlebnissen und Erkenntnissen der Nutzer. Daher können wir unter keinen Umständen für die Qualität der Aussagen bürgen. Auch stellt die Duldung einer Information im Beitrag keine Empfehlung durch die Betreiber des Forums dar. Wir sind aber ständig um die Qualitätssicherung bemüht. Für Schäden, die durch Selbstdiagnose und/oder Selbsttherapie entstanden sind, übernehmen wir keinerlei Verantwortung. Die publizierten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für ärztliche / therapeutische Beratungen oder Behandlungen dar. Alle Besucher unserer Website sollten sich im Falle einer Erkrankung vom Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens umfassend untersuchen und beraten lassen.

Ein Link zu Internetseiten anderer Betreiber stellt keine Empfehlung hinsichtlich deren Inhalte dar. Für diese Seiten ist allein der jeweilige Betreiber bzw. Autor verantwortlich. Prinzipiell kann das Forum keinen Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit der Angaben erheben. Nutzen sie bitte unbedingt die Informationsangebote anderer Betreiber ebenso. Aus rechtlicher Vorsorge distanzieren wir Betreiber uns von den Inhalten anderer Betreiber und deren Informationsgehalt.


2. Noch ein Hinweis

Das alternative Krebsforum versteht sich nicht als Aufruf, sich bei einer Krebsdiagnose nicht behandeln zu lassen. Es soll vielmehr dazu dienen sich Informationen aus verschiedenen Bereichen zu holen, um sich nicht nur auf die Aussagen einzelner Mediziner zu verlassen. Bei Krebs geht es immer um ihren Körper und ihre Seele, und derer beider Gesundung und Überleben.
Deshalb sollte niemand die Verantwortung für sich selbst komplett zu anderen Personen verlagern. Das Forum soll dazu dienen, dass Sie die Eigenverantwortung übernehmen können.
Am Ende ist es immer Ihre eigene Entscheidung, welche Methode der Behandlung Sie für sich auswählen. Denn niemand außer Ihnen selbst, muss und wird die Konsequenzen dafür tragen.


3. Datenschutz

Die Betreiber des alternativen Krebsforums versichern, dass alle ihnen bekannt werdenden persönlichen Daten vertraulich behandelt werden und nur im Rahmen des alternativen Krebsforums genutzt werden. Auf keinen Fall werden personenbezogene Daten ohne Einwilligung der Person an Dritte weitergegeben., es sei den dies wird rechtlich erzwungen.
Adressen & Daten der Mitglieder die dem Betreiber vorliegen werden nicht im Forum gespeichert. Welche, und wie viele Daten der Nutzer im Forum angibt, bleibt ihm selber überlassen, und liegt in seiner eigenen Verantwortung. Die uns angegebene e-mail Adresse ist für alle anderen Mitglieder zu sehen.
Die Betreiber des Forums behalten sich das Recht vor, das Forum zu einem späteren Zeitpunkt auch anderen Nutzern im Internet zur Verfügung zu stellen. Mitglieder des Forums stimmen bereits jetzt zu, dass ihre Beiträge später einer größeren Personengruppe zur Verfügung stehen, und eventuell ohne Passwort zu lesen sind.
Neue Mitglieder werden aber auch in Zukunft sorgfältig ausgewählt und deren Identität geprüft.
  Los gehts zum Forum