Prostatakrebsheilung 72 Jahre mit Siedegrenzbenzin 100/140

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Prostatakrebsheilung 72 Jahre mit Siedegrenzbenzin 100/140

Beitragvon Lena » 4. Apr 2013, 15:47

http://kanker.startpagina.nl/prikbord/7639997/7640007/re-petroleumkuur-als-laatste-redmiddel

"Prostatakrebs:

Ich bin ganz zufällig vor ungefähr einem Jahr auf dieser Seite gelandet und fand es so interessant, dass ich ihn unter Favoriten gelegt hatte.

Als ein bekannter von uns Anfang dieses kranke fiel und ihm durch den Hausarzt informiert wurde, dass er war höchstens 1 Monat zu leben, musste er seine Knochen [url][/url]Prostatakrebs, die verbreitet hatte, haben wir die Dokumentation ausgedruckt und sorgfältig zu lesen, sowohl seiner Frau und seinem Sohn als er selbst. Weil er glaubte, dass er nichts zu verlieren hatte, ist er die Heilung.

Jeden Morgen nimmt er auf seine leeren Magen 1 Esslöffel, trinken täglich 3 bis 4 Tassen Chicorée Kaffee und höchstens 1 Tablette Pro-Biotics. Waren Sie bereits nach 1 Monat seine Blut-Werte von 3600 sank auf 1200 und weitere zwei Wochen später bis 475. Auch waren die Schmerzen, vor allem in seinen Rippen praktisch verschwunden. Wir sind vorsichtig optimistisch und hoffen das beste.

Dieser Mann ist 72 Jahre alt, aber immer noch sehr wichtig, bevor er krank wurde. Sein Arzt natürlich weiß von nichts, aber wenn es weiterhin, dass wir also Arzt benachrichtigt werden. Wir sind auch noch sehr neugierig auf eine mögliche Knochenscan. Wir halten Sie auf dem laufenden.

Wenn Menschen mehr wissen wollen, können sie mich natürlich per Email kontaktieren. fam_antonissen@hotmail.com

Herzliche Grüße, Caroline Abbasi"


So mir jemand Antwort gibt, auf meine Anfrage dazu bei den posts auf dieser Webseite, melde ich mich gerne entweder hier oder im Petroleum-thread dazu.

:?: :?: Weiß ein face-book-Mitglied, ob es sich bei dieser Caroline Abbasi um diejenige handelt, die an der iranischen Esfehan Medical University studiert hat? :?: :?:

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

piffi
Beiträge: 14
Registriert: 3. Jul 2013, 14:26

Re: Prostatakrebsheilung 72 Jahre mit Siedegrenzbenzin 100/1

Beitragvon piffi » 29. Sep 2013, 07:02

Hallo Frau Caroline Abbasi
Ich habe heute morgen durch "ZUFALL" ihren Bericht über den Prostatakrebs gelesen,würde gerne mehr darüber wissen,wäre es möglich,mich etwas näher zu informieren?Ich schreibe das für meine 77 jährigen Mann der schon sehr lange unter schmerzhaften Prostatakrebs leidet,er möchte aber nur Naturmittel und keine O P
herzlich Piffi
ich würde mich sehr über eine Antwort (auch privat) freuen

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1319
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Prostatakrebsheilung 72 Jahre mit Siedegrenzbenzin 100/1

Beitragvon ralfdingo » 29. Sep 2013, 16:46

Kann ich kaum sagen liebe Lena ob die eine auch die andere ist da muesste ich fragen und arabisch spreche ich nicht, das wird auch dein Problem sein Piffi.Und das ist ein Zitat von Lena, Caroline Abbasi kennt unseres Forum nicht, wie get es deinem Mann und dir, haben uns ja lange nicht gehoert.
Lena wo hast du so gut niederlaendisch gelernt das du diese seiten liesst? in facebook habe ich das gefunden
Hat hier studiert: Esfehan Medical University
Vorherige: somaye Highschool

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Re: Prostatakrebsheilung 72 Jahre mit Siedegrenzbenzin 100/1

Beitragvon Lena » 30. Sep 2013, 21:28

Liebe Piffi,
deinem Mann erst einmal alles, alles Gute!

Hast du jemanden in deiner Familie, der auf facebook angemeldet ist. Für mich und meinen Mann kommt diese Abspeicherplattform nicht infrage. Falls ja, dann kontaktiere diese dort eingetragene Caroline Abbasi und frage in englisch nach, ob sie diesen Artikel ins internet gestellt hat. Falls es dieselbe ist, benötigt ihr keine Arabisch-Kenntnisse, um mit ihr zu kommunizieren!

:erq4 Meine Niederländisch-Kenntnisse stammen seit meiner Jugend von Besuchen und von Bekanntschaften und deren Kontakte. Denn sie sprechen kein Deutsch noch Englisch!

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1319
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Prostatakrebsheilung 72 Jahre mit Siedegrenzbenzin 100/1

Beitragvon ralfdingo » 1. Okt 2013, 23:20

Mach ich Ok gut nacht fuer heute Ralf


Zurück zu „Prostatakrebs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste