Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon ralfdingo » 3. Nov 2016, 17:52

Wo ist nun der Unterschied zwischen "meinen" Kapseln und denen von Dr. Puttich = Amygdalin 500 mg = 0,050 reines Amygdalin = wieviele Kerne in
Kapsel?

500 mg sind ein halbes gram nicht 0,05 gramm
deine3 Kapseln sind mit allem drum und drann also auch ander Viamine
schau mal hier
http://www.bittere-aprikosenkerne.de/seite_118.html

Trudel
Beiträge: 11
Registriert: 23. Sep 2016, 09:20

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon Trudel » 4. Nov 2016, 10:42

Bitte nicht böse sein, aber ich tue mir unendlich schwer, die einzelnen Aussagen deiner Antworten
zu einer veständisvollen Antwort für mich zusammenzutragen.
Es kommen immer nur "Brocken" und ich muss mir dann was "zusammenreimen".

Meine 3 Kapseln = welche 3 Kapseln = 3x2 Kapseln ????
Oder einfach verständlicher: in jeder Kapsel von mir sind "mit allem drum und dran.... Link" = hilft mir nicht weiter
In jeder 500 mg Kapsel = weiss ich immer noch nicht wieviel Amygdalin, damit ich weiß, wie hoch steigern!
Und da wo ich "meine Kapseln" kaufe steht nirgends was von anderen Inhaltsstoffen = hilft mir auch nicht weiter!

Und wenn ich frage den Unterschied zu meinen Kapseln und denen von Dr. Puttich = habe ich auch keine Antwort!

Frage ich nicht "richtig"??

Trudel
Beiträge: 11
Registriert: 23. Sep 2016, 09:20

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon Trudel » 4. Nov 2016, 10:44

Ach ja und ich habe bei dir nur gelesen dass du zuhause 2 Tabletten B 17 nimmst.
Nirgends aber für mich verständlich gefunden wieviel B 17 in diesen 2 Tabletten ist und
auch nirgends wo ich die beziehen könnte - falls ich das wissen darf!

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon ralfdingo » 4. Nov 2016, 18:19

Die beziehe ich aus mexico von cytopharmaonline.com in einer tablette sind ein halbes gramm amygdalin oder eben 500 mg was das gleiche ist
Das ist Amygdalin was aus kernen extraiert wird
In den kapsen ist normalerweise ein kernmehl von mehreren kernen enthalten kann aber nicht sagen wie viehl von was weil ich nicht mehr weis wo deine herkommen
Sag mir das nochmal dann finden wir schon alle Antworten

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon ralfdingo » 4. Nov 2016, 18:20

Ach ja die Pillen von Puttich sind die aus Mexico

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon ralfdingo » 4. Nov 2016, 19:49

Hab nochmal oben nachgelesen das auf Rezept von Puttich aus der hanover Apotheke ist Amygdalin aus bitteren Mandeln aber auch synthetisiert 500 mg wie die Tabletten aus mexico di auch 500 mg Amygdalin enthalten aber aus aprikosenkernen

johann27
Beiträge: 3
Registriert: 5. Dez 2016, 20:42

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon johann27 » 14. Dez 2016, 22:18

Hallo Trudel, ich glaube bessere Methode als B17 ist Vitamin D3, wenn du nähere Infos möchtest, schreibe PN

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon ralfdingo » 15. Dez 2016, 00:31

Evtl auch beides zusammen was ich auch gemacht habe

Engelchen
Beiträge: 96
Registriert: 29. Okt 2015, 08:19

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon Engelchen » 15. Dez 2016, 07:16

Hallo Johann,

könntest Du die Infos zu D 3 auch hier schreiben ??

Danke und lieben Gruss

Engelchen

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Dosierung bei B 17 und Ausleiten

Beitragvon ralfdingo » 15. Dez 2016, 19:11

Ps Johann willkommen hier
Nur zur info pn ist in diesem board erst nach 5 posts aktief
Benutze doch einen um dich im Mitgliederbereich an zu melden
Ciao und nochmal willkommen bei uns


Zurück zu „Brustkrebs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast