Heilung, die nur von innen kommen kann und kommt

(so auch: eigene wie fremde Überzeugungen und Spiritualität)
Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Heilung, die nur von innen kommen kann und kommt

Beitragvon Lena » 12. Nov 2013, 22:02

Robert Betz, seine veröffentlichte Medien zur Umsetzung der Heilung in uns selbst - sie selbst und für uns selbst erwerben, heißt seine Hilfe umzusetzen

https://www.facebook.com/betz.robert/posts/496929487055429

"Alle Zellen deines grobstofflichen Körpers (Materie) sind in ihrer Befindlichkeit von der Qualität deiner Gedanken (Geist) und deinem Umgang mit den hierdurch erzeugten Emotionen (Feinstoff) vollkommen abhängig.

Liebst du es, eine Frau zu sein? Liebst du deinen weiblichen Körper? Bist du ein begeisterter Mann und liebst du deinen Männerkörper? Wenn nicht, reagieren die Zellen deines Körpers, besonders deiner weiblichen Organe (Brüste, Gebärmutter, Eierstöcke) bzw. deiner männlichen Geschlechtsorgane (Prostata, Hoden) hierauf und sagen: „Ohne dein JA, deine Freude am Frau- bzw. Mann-Sein können wir nicht leben. Darum stehen der Brustkrebs bei Frauen und der Prostatakrebs bei Männern an erster Stelle der Krebserkrankungen.

Jedes Problem im Leben und so auch im Körper entsteht, weil Energie, die fließen will, nicht fließen kann. In dir will alles fließen und schwingen, denn dein Körper ist ein Energiefluss-System. Dein Blut, deine Lymphe, dein Atem, deine Gefühle, die elektromagnetischen Flüsse in den Meridianen und vieles mehr, wollen fließen. Dein ‚Nein’ zu dir, deine Verurteilung deiner selbst als ‚nicht schön/gut/attraktiv/liebenswert genug’ und deine Verurteilung des Lebens kann dein Körper nicht ignorieren. Diese Neins sowie deine unterdrückten und abgelehnten Gefühle wie Angst, Scham, Schuld, Neid, Wut, Trauer u.a. verhindern den freien Fluss der Energien in deinem Körper.

Verurteile deinen Körper nicht, wenn er krank wird, sondern danke ihm, dass er dich auf etwas Wichtiges aufmerksam macht. Nimm deine Urteile zurück, vergib dir selbst und bitte deinen Körper um Entschuldigung und danke ihm und entscheide dich zur inneren Umkehr, zum Frieden mit dir und dem Leben und zu Liebe und Dank deinem Körper gegenüber."


:erq7 Bitte, das ist nichts zum Verschenken für andere, das sind mediale Werke, die wir uns bewusst selbst schenken sollten bei unserem Bummel durch die herbstlich beleuchteten Städte.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

"... was Jetzt ist, kann auch jetzt geheilt werden."

Beitragvon Lena » 7. Aug 2014, 11:15

"... was Jetzt ist, kann auch jetzt geheilt werden."

http://www.clemenskuby.de/index.php?article_id=20

"Das Seelenschreiben® sorgt dafür, dass man in seiner Intuition bleibt.

Die Intuition arbeitet im Gegensatz zur Ratio außerhalb von Raum & Zeit, das heißt, in der Intuition ist immer Jetzt.
Und was Jetzt ist, kann auch jetzt geheilt werden.
"


https://www.youtube.com/watch?v=En0J16Wi0pU
Clemens Kuby "Mental Healing - Gesund ohne Medizin"

https://www.youtube.com/watch?v=3Kv_vBfOz6U
Clemens Kuby - Selbstheilungsnavigator


"Wirklichkeit ist das was wirkt und nicht das, was wahr ist im Leben."

Seine medizinfreien Heilmethoden, die mit auf den Erfahrungen seiner Zwangsmeditation basieren, beschreibt Clemens Kuby in seinen Büchern plausibel wie nachvollziehbar. Es ist nicht die Ratio, die heilt.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Die eigene Umkehr aus der Phase: unheilbar krank

Beitragvon Lena » 17. Nov 2014, 16:22

Die eigene Umkehr aus der Phase: unheilbar krank

Louise Hay, hat die Erfahrung selbst hinter sich, wie es ist, die Selbstheilung von Krebs nachhaltig zu erlangen. Wie so viele unter den Diagnostizierten, hatte auch sie Missbrauch in ihrer frühesten Kindheit zu erleiden.

Vom schmerzlich Verdrängten zum UNHEILBAR KRANK ist des Körpers Weg als Antwort.


Louise Hay zu "Unheilbar krank":

"Kann in dieser Phase nicht durch äußere Mittel geheilt werden.

Wir müssen nach innen gehen, um eine Heilung zu bewirken.

Es kam von nirgendwo und wird sich nach nirgendwo zurückziehen."


Die Umpolung als Affirmation oder Gebet:
"Wunder geschehen jeden Tag.
Ich gehe nach innen, um das Muster aufzulösen, das zu diesem Zustand geführt hat, und ich nehme eine göttliche Heilung an.
So ist es!"


Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)


Zurück zu „Glaube und Heilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast