Seite 1 von 1

OLEANDRIN (Nerium Oleander L.) leitet Autophagie ein

Verfasst: 28. Okt 2014, 18:49
von Lena
(Oleandrin), welches die Kontrolle über die menschliche Bauchspeicheldrüsenkrebs-Proliferation besitzt.

http://totalremission.blogspot.fr/2008/06/oleander-leitet-autophagie-ein.html

"3. Juni 2008
Oleander leitet Autophagie ein

Abteilung für experimentelle Therapeutik, Universität von Texas M. D. Anderson Cancer Center, Houston, Texas 77054, USA. rnewman@mdanderson.org

Die fettlöslichen Herzglykoside wie Bufalin, Oleandrin, Digitoxin werden als potenzielle Mittel zur Krebsbehandlung angesehen. Vorherige Forschungen mit Oleandrin, eines grundsätzlichen Herzglykosids in Nerium Oleander L. (Apocynaceae), haben aufgezeigt, dass es durch die Induktion der Apoptose einen Zelltod induzieren kann.

In der menschlichen Zellen der Pankreas-Krebszelllinie PANC-1 wurde der Zelltod nicht durch Apoptose sondern durch Autophagie induziert.
Oleandrin hemmte in geringen nanomolaren Konzentrationen die Zellproliferation auf potente Weise, und die Induktion stand im Zusammenhang mit einer profunden Hemmung des G(2)/M Zellzykluses.

Die Hemmung des Zellzykluses ging nicht mit einer signifikanten Verringerung von G1-Zellen einher, was darauf hindeutet, dass es auf einem nichtapoptosichen Mechanismus von statten ging.
Mit Oleandrin behandelte Zellen zeigten eine Zeit- und Konzentrations-abhängige Färbung mit Akridinorange, was auf dem lysosomalen Staining beruht.

Die subzellulären Veränderungen in den PANC-1-Zellen wiesen eine mitochondriale Kondensation auf und es trat eine Umsiedlung zu einer perinuklearen Position auf, die von Vakuolen begleitet wurde.
Die Verwendung eines fluoreszierenden Oleandrin-Analoga (BODIPY-Oleandrin) ergab, dass eine Co-Lokalisation des Medikaments innerhalb der Zell-Mitochondrien stattgefunden hat. Innerhalb der autophagosomen Strukturen wurden beschädigte Mitochondrien gefunden. Die Bildung von Autophagosomen wurde mittels eines elektronenmikroskopischen Nachweises von grünlich fluoreszierenden Protein-markierten leichten Ketten von 3-Verbindungen mit autophagosomen Membranen bestätigt.

Ebenso konnte eine durch das Mittel induzierte Hemmung der pAkt-Bildung und eine Herauf-Regulation der pERK beobachtet werden. Die Transfektion von Akt nach PANC-1-Zellen oder die Hemmung der Aktivierung von pERK mittels MAPK-Inhibitor hat die Oleandrin-verursachte Hemmung von Zellwachstum aufgehoben, was darauf hindeutet, dass die Verringerung der pAkt und die Erhöhung des pERK eine wichtige Voraussetzung für Oleandrins Fähigkeit zur Hemmung der Tumor-Zellproliferation ist.

Die Daten geben Einblick in die Mechanismen und die Rolle eines potenten, fettlöslichen Herzglykosids (Oleandrin), welches die Kontrolle über die menschliche Bauchspeicheldrüsenkrebs-Proliferation besitzt."


http://www.cancertutor.com/oleander/
"Die Geschichte der Oleander als Behandlungsmittel bei Krebs

Die Geschichte der Oleander Suppe kann in die Türkei zurück.
Wie bei so vielen anderen Entdeckungen, ein Forscher fanden eine Gruppe von Menschen, die einen erheblich niedrigeren Rate der Krankheit als andere Gruppen von Menschen im gleichen Land hatte.
Nach Ermittlungen, fand ein Dr. Huseyin Z. Ozel diese Menschen heraus und entwickelte ein Volksheilmittel für ihre Krankheiten. Das Mittel war eine verdünnte Form der Oleander Pflanze.
Dr. Ozel hat tatsächlich ein Patent für seine Entdeckung angelegt. In seiner Patentanmeldung erwähnte er mehrere Fallstudien sowie eine Studie, die 494 Patienten einschlossen. Hier ist ein Zitat aus der Patentanmeldung:

• "Zwischen Januar 1981 und Dezember 1985 494 Patienten mit inoperablen, lokal fortgeschrittenen malignen Erkrankungen wurden mit NOI [Injektion der Formel] getestet. Deren Bösartigkeit wurde zuvor bei verschiedenen spezialisierten medizinischen Einrichtungen in der Türkei und im Ausland diagnostiziert.
Die malignen Erkrankungen dieser Patienten war zu einem fortgeschritten Zustand, in dem sie nicht mehr aus den bestehenden Anti-Tumor-Therapien profitieren konnten. Diese 494 Fälle enthalten Beispiele für fast alle Sorten von Malignomen und wurden in verschiedenen Organen gefunden
."
http://www.dailypaul.com/226732/alternative-cancer-therapies-gerson-kelly-etc-video-library
OLEANDER
Hinweis: Ich werde die CancerTutor.com-Leser verweisen auf die Tony Isaacs 'Website für Informationen über die sichere Verwendung dieser Pflanze in Form von einem Produkt namens Nerium.
CancerTutor.com Bewertung von Tony Isaacs Oleander Protocol
"Der Oleander Series" - "Artikelverzeichnis" bei Tony Isaacs 'Website
• "eine erstaunliche Entdeckung in der Türkei"
• "Der Vater der Oleander Suppe"
• "Die Geschichte des Oleander vor 1960"
• "Erfolg gegen Krebs und HIV in Südafrika"
>: http://www.tbyil.com/oleander4.htm
Wellness-Portal von Minnesota Bewertung von Oleander-Extrakt
Nerium Oleander Forschung Orchard - Joel Curtis, Direktorin des Landoperationen für Nerium Biotechnologie, spricht über ihr Oleander-Obstgarten-Projekt."

Lieber Gruß Lena