DMSO/MSM Informationen

A-Z-Suche: >: Themen der letzten Zeit anzeigen >: sortiere nach "Betreff" >: "aufsteigend"

karin
Beiträge: 121
Registriert: 6. Sep 2015, 05:59
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: DMSO/MSM Informationen

Beitragvon karin » 18. Jul 2018, 05:24

Hallo Paula71, ich begrüsse Dich und sei willkommen hier im Forum.

Ich kann beide Links öffnen und sie sind aktiv. Wieso es bei Dir nicht klappt, verstehe ich nicht.

Mit dem von Dir gefundenen Produkt habe ich keine Erfahrungen.

Ich denke, dass ich mit Porree besser fahre, als mit irgend welchen künstlich hergestellten Produkten. Ich persönlich suche mir immer die natürliche Form von Hilfs,- und Heilmittel in den Nahrungsmittel die uns reichlich zur Verfügung stehen. Ich baue viele Gemüse und Kräuter selbst an. Es gibt kaum ein Gericht, kaum einen Salat, in dem bei mir frisches Lauch ein fester Bestandteil ist.

Aber einem Test Deinerseits mit dem Produkt vom Gloryfeel steht m.E. nichts im Wege. Meine Erfahrung mit der Firma im Link, beschränkt sich auf OPC, mit dem ich zufrieden bin.

Mit DMSO in flüssiger Form kenne ich mich dagegen aus, da ich es regelmässig, falls gesundheitliche Probleme auftauchen, einnehme.
DMSO ist, wenn man sich damit auskennt, leicht anzuwenden und hat viele, wie Du ja schon recherchiert hast, gute Eigenschaften.

Magst Du vielleicht etwas mehr von Dir... oder Deiner Erkrankung erzählen? Ich weiss ja nicht, aus welchem Grund Du beides anwenden möchtest.

Liebe Grüsse an Dich
karin

Paula71
Beiträge: 3
Registriert: 18. Jul 2018, 08:58

Re: DMSO/MSM Informationen

Beitragvon Paula71 » 18. Jul 2018, 09:03

Hallo Karin,

danke für die Links. Habe mir die Berichte durchgelesen, leider kann man die Produkte über deine Links nicht mehr bestellen. Beide "Beschaffungs"-Links sind nicht mehr aktiv (!)

Habe mich selbst auf die Suche gemacht und folgendes Alternativprodukt gefunden:
https://www.gloryfeel.de/de/msm-organis ... el-kapseln

Ist das vergleichbar mit dem, was du gepostet hattest? Ich wollte mir das MSM mal bestellen und ausprobieren.

Hoffe, du kannst mir da helfen, vielen Dank Karin.

Paula


Zurück zu „Heilmittel von A - Z“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast