Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Antworten
gudrun1960
Site Admin
Beiträge: 350
Registriert: 7. Jul 2018, 07:58
Wohnort: NRW

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von gudrun1960 » 16. Feb 2019, 16:01

Oooooh, daß wußte ich nicht. Na dann doch lieber beim Arzt.

LG
Gudrun

Carmen
Beiträge: 1111
Registriert: 5. Mär 2013, 10:59

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von Carmen » 16. Feb 2019, 16:06

Allerdings, den Laborergebnissen beim Arzt würde ich "etwas mehr" vertrauen.

Liebe Grüße

Carmen

karin
Beiträge: 314
Registriert: 6. Sep 2015, 05:59
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von karin » 17. Feb 2019, 06:44

Uweantonie55 hat geschrieben:So habe eure links alle gelesen,es war sehr viel. Musste mich danach erstmal sammeln. Meine psyche ist gut. Trinke den Tee und nehme drei mal CBD Tropfen. Mangnesium auf dem Tag verteilt. Aber das Präparat von vitamin k und d vertrage ich gar nicht. Stunden nach dem ich es genommen habe bekomme ich ganz schlimme darmkrämpfe. Das hält eine halbe Stunde an . Darum habe ich Natron noch nicht bestellt es ist ja alles sehr teuer. Werde es aber in kleine Mengen versuchen. Im Netz sind so viele online Apotheken und ich weiss nie welche die richtige ist. Genau so ist das bei HP oder alternativ Ärtzte im Netz sind sie alle gut. Aber bei manchen muss man einen Kredit auf nehmen um das zu zahlen. Aber ich werde schon einen richtigen finden. Im Moment macht das mich alles etwas durch einander. Aber für meine schleimhäute im Mund Wange und Hals möchte ich auf jeden Fall was tun. So für diese Woche habe ich euch genug zu gelabert. Schönes Wochenende.


Hallo Toni,
welches Magnesium nimmst Du ein, und wie hoch ist die Dosis? Woher beziehst Du es? Es gibt verschiedene Magnesiumverbindungen und einige davon verursachen "schlimme Darmkrämpfe". Du wirst testen müssen, welches Dir bekommt, und welches nicht. Ich vertrage z.B. kein Magnesium-Citrat. Schon bei der Einnahme habe ich ein komisches Gefühl. Das ist aber von Patient zu Patient verschieden.

Vitamin K und D können zu Anfang ebenfalls Probleme (Herxheimer) hervorrufen. Welche Produkte verwendest Du, und woher beziehst Du diese?

Natron ist überwiegend gut verträglich. Du musst es in Deinem Fall aber nicht unbedingt trinken. Du kannst es als Mundspülungen einsetzen. Z.B. 1/2 Gramm in ca. 50 ml entmineralisiertes warmes Wasser auflösen und über den Tag verteilt 3x einen grossen Schluck, über 1-2 Minuten im Mund hin und her spülen und ggf. gurgeln. Dann ausspucken. Natron wird auch über die Mundschleimhaut aufgenommen. Was ich in Deinem Fall als sehr produktiv ansehen würde. Denn es wirkt direkt am Ort "des Geschehens" und entsäuert so enorm den gesamten Mundraum. Es wäre einen Versuch wert. Schmecken tut nicht sehr gut... aber ich würde es tun. Für Mund/Wange/Hals und Schleimhäute wäre es von Vorteil.

Liebe Grüsse
karin

karin
Beiträge: 314
Registriert: 6. Sep 2015, 05:59
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von karin » 17. Feb 2019, 06:55

Carmen hat geschrieben:Allerdings, den Laborergebnissen beim Arzt würde ich "etwas mehr" vertrauen.

Liebe Grüße

Carmen


Hallo Carmen,
danke für den Link, ich wusste das auch nicht. Werde künftig aber auch weiter über den HA D3 testen lassen. Damit bin ich im Grunde auch immer gut gefahren, so das ich bisher keine Testkids aus dem Net gekauft habe. Also kann ich zu diesen Tests auch weder Gutes noch Schlechtes berichten.

Liebe Grüsse
karin

Uweantonie55
Beiträge: 64
Registriert: 20. Okt 2018, 11:54
Wohnort: Feusdorf

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von Uweantonie55 » 17. Feb 2019, 11:51

Hallo Carmen,Hallo Karin ich nehme von schüssler salze mangnesium Nr. 7 D mehrfach auf dem Tag verteilt geht das. Bestellen tue ich aus der Shop Apotheke online. Ausser das was ihr mir mit einem Link geschickt hab den Tee und das CBD Öl bestelle ich da. Und wo bestelle ich das Natron am besten? LG. Toni

karin
Beiträge: 314
Registriert: 6. Sep 2015, 05:59
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von karin » 17. Feb 2019, 12:14

Hallo Toni,
ich bestelle mein Natron hier, es ist zu 99,99% rein und sehr günstig.

Fachdrogerie St. Florian info@drogerie-nierle.de ebay: SFD1890

Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3) ... E500 Natriumbicarbonat, Natron, Backsoda

Es gibt aber noch andere Anbieter, schau mal in Netz unter: Krebstherapie Natron.

Auch empfehle ich Dir das Buch von Dr. Mark Sircus... Natriumbicarbonat... Krebstherapie für jedermann. Daraus habe ich viel gelernt und die Dosis für verschiedene Natron-Therapien entnommen. Sehr interessant und lehrreich.

Liebe Grüsse
karin

Uweantonie55
Beiträge: 64
Registriert: 20. Okt 2018, 11:54
Wohnort: Feusdorf

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von Uweantonie55 » 17. Feb 2019, 17:19

Ok danke das ist sehr gut.

Uweantonie55
Beiträge: 64
Registriert: 20. Okt 2018, 11:54
Wohnort: Feusdorf

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von Uweantonie55 » 19. Feb 2019, 12:59

So heute ist ein schlimmer Tag. Schlimme innere Unruhe die ich Tage nicht mehr hatte. Versuche zu erklären warum. Habe unten 4 frontzähne weg. Dort habe ich eine prothese wo noch fehlende backenzähne dran hängen. Ganz schlimme zahnartzphobie nicht nur Angst. Nach langem suchen Artz gefunden der mich unter dämmerschlaf behandelt. Er hat jetzt Krebs Praxis zu. Nun träge ich das Provisorium schon 2,5 Jahre. Es ist total lose. Da ich hier ja lange alleine im Haus nur gelegen habe, habe ich sie aus gelassen. Beim spazieren gehen Schal drum gebunden. Gester zum Einkaufen an gezogen. Nach da. 2 stunden war der rechte zungenrand geschwollen schmerzen und die aphten rot dick. Natürlich voll Panik Unruhe. Zusammen gebrochen. Heute morgen alles gut (zunge) jetzt habe ich hier ein internist mit Naturheilkunde gefunden. Habe Donnerstag Termin hoffentlich komme ich da hin. Ich muss meine Psyche hoch bekommen,wie ich gelesen habe sind negative Gedanken schlecht. Aber wer die Panik nicht kennt kann es sich nicht vor stellen. Man kann nicht mehr klar denken. So wieder mal viel geschrieben. Werde kämpfen egal was noch kommt.

gudrun1960
Site Admin
Beiträge: 350
Registriert: 7. Jul 2018, 07:58
Wohnort: NRW

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von gudrun1960 » 19. Feb 2019, 17:11

Liebe Toni,

Zahnarzt ooooh Grusel. Das ist für mich auch so ein never ending Thema. Ich bin so ein Angsthase, weil ich als Kind so einen schrecklichen Zahnarzt hatte. Mich tröstet nur noch, daß ich ihn einmal richtig fest gebissen habe.

Mein Zahnarzt behandelt unter Lachgas. Da ist einem so ziemlich alles egal. Er verabreicht das nach Gewicht. Lachgas zahlt die Kasse nicht. Kostet ca. 80 Euro pro Behandlung.

Jetzt mal zu Deinem Provisorium. Wie der Name schon sagt, es ist provisorisch und nicht dazu gedacht, daß Du Jahre damit rumläufst. Außerdem wird es vermutlich wohl aus Kunststoff sein. Diese Kunststoffe enthalten teilweise Hallogene und alles mögliche andere an schädlicher Chemie. Hallogene stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Sieh also zu, wenn Du festen Zahnersatz bekommst, daß dieser möglichst aus Vollkeramik ist und keine Metalle enthält. Titan ginge notfalls noch. Aber alle Metalle erzeugen durch Säuren galvanische Ströme, die den Körper negativ beeinflussen können.

Hast Du noch wurzeltote Zähne? Wenn ja, müssen die schnellstens raus. Egal was der Zahnarzt sagt! In der toten Zahnwurzel befindet sich immer abgestorbenes Gewebe. Dieses erzeugt Leichengift und bringt den gesamten Körper aus dem Gleichgewicht. Ich weiß von einer Frau aus England, die ihren Brustkrebs erst losgeworden ist, nachdem sie sich zwei tote Zähne entfernen ließ.

Ich bin gerade mit meiner Mama unterwegs. Wenn ich wieder daheim bin, schaue ich mal, ob ich noch meine Zahnarzt-Phobie-Globulis habe. Ich hatte noch eine Ration, weil ich mal einen Termin zum Zähneziehen abgesagt habe. Ich brauche die nicht mehr, weil ich vor meinem jetzigen Zahnarzt keine Angst habe. Früher hab ich die öfter genommen und war beim Zahnarzt die Ruhe selbst.

Ansonsten fühl Dich mal richtig feste gedrückt. Hier hat immer einer ein offenes Ohr für Dich oder ein paar Ratschläge.

Liebe Grüße

Gudrun

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1793
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Weiss noch gar nicht ob es Krebs ist

Beitrag von ralfdingo » 19. Feb 2019, 19:45

Ratschlag hab ich gar keinen nur Bedauern und Mitleid
Ich kenn das zahnarzt finde ich fast schlimmer wie eine kopf op

Antworten

Zurück zu „Andere Krebsarten“