Seite 1 von 1

Verschiedene Informationen zu den Heilpilzen

Verfasst: 18. Sep 2013, 15:36
von Carmen

Heilpilze zur komplementären Krebsbehandlung:

http://www.ganzheitliche-gesundheit.inf ... ndlung.pdf


Hier einige Erfahrungsberichte:

http://www.bio-heilpilze.com/Erfahrungs ... _:401.html

Liebe Grüße

Carmen

Bio Pilzpulver aus dem getrockneten Fruchtkörper

Verfasst: 18. Sep 2013, 15:57
von Lena
http://www.bio-heilpilze.com/Bio-Hericium-erinaceus/Bio-Hericium-Pulver-100g::18.html

"100g reines Bio Hericium Pilzpulver aus dem getrockneten Fruchtkörper ohne weitere Zusatzstoffe"

Liebe Carmen,
Claudia Good ist Mykotherapeutin nach TCM und vertreibt Pilzpulver?

Wer ist der Hersteller dieser Bio-Pilzpulver? Lässt sich das Herstellungsverfahren nachfragen?
Pilzpulver des Fruchtkörpers zur Sporenreife?

http://www.bio-heilpilze.com/Qualitaet-und-Sicherheit-der-Vitalpilze:_:100.html

"Der ganze Pilz-Fruchtkörper (nur beim Cordyceps wird das Mycel verwendet) wird langsam und schonend getrocknet (unter 40°) Durch die schonende Trocknung und Pulverisierung erhalten wir Pilzpulver in sehr hochwertiger Qualität. Die Inhaltsstoffe des Pulvers werden durch das vermahlen zu sehr feinem Pulver für den menschlichen Körper leicht verdaubar gemacht."

:?: Weshalb erfolgt die Verkapselung und die generelle Abpackung in Deutschland?
Aus welchem Ursprungsland kommend?

"Geschäftsführer, sowie Mitarbeiter im Ursprungsland sind ausgebildete Biologen/ Mikrobiologen. Eine Lotidentifikation ermöglicht die Rückverfolgbarkeit jeder Charge bis zum Ursprung (Herstellungsprozess). In Deutschland erfolgt die Verkapselung sowie die Abpackung der Vitalpilze."

Lieber Gruß Lena