Neue Homöopathie nach Körbler

Carmen
Beiträge: 877
Registriert: 5. Mär 2013, 09:59

Neue Homöopathie nach Körbler

Beitragvon Carmen » 11. Jul 2014, 10:13

oder Medizin zum Aufmalen

Heilende Symbole

:ER!

„Kennt Ihr die „Kleinste Reiseapotheke der
Welt“? Ich denke NEIN. Es kann ein Kugelschreiber oder ein wasserfester Farbstift sein.

:ER!

http://www.heilen-ohne-chemie.de/NH_fur_Jedermann.pdf

:ER!

Strich-Code gegen Schmerz-Zustände

http://www.paranormal.de/paramirr/geo/s ... rbler.html

:ER!

Liebe Grüße

Carmen

gudrun1960
Beiträge: 38
Registriert: 7. Jul 2018, 07:58
Wohnort: Barntrup

Re: Neue Homöopathie nach Körbler

Beitragvon gudrun1960 » 31. Jul 2018, 09:31

Ich glaube, das gehört gehört hier auch noch dazu

https://lebensorientierung.at/_files/20 ... derung.pdf

LG
Gudrun

Angelika7
Beiträge: 393
Registriert: 27. Okt 2015, 10:39
Wohnort: München

Re: Neue Homöopathie nach Körbler

Beitragvon Angelika7 » 1. Aug 2018, 11:15

Ich hab auf der schamanischen Diät da auch 2 Bücher dazu überflogen. Weil im Sommer 2017 auf den 1. Wespenstich hin die dortige Homöopathin, der das Haus gehört, mir mit Kugelschreiber ein Symbol neben den Strich gemalt hat und die Allergie ausgeblieben ist. Beim 2. hab ich mich dann darinnen geübt, keine Panik zu bekommen, weil ich ja beim 1. so völlig aus meiner Mitte geraten bin. (mit den bekannten Folgen). Also hab ich diesen Sommer nachgefragt und sie hat mir die 2 Bücher gegeben. Da ist wohl sehr sehr viel dran!!!!
Danke
Angelika
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Angelika7
Beiträge: 393
Registriert: 27. Okt 2015, 10:39
Wohnort: München

Re: Neue Homöopathie nach Körbler

Beitragvon Angelika7 » 1. Aug 2018, 11:18

Ach ja, kann jeder mal ausprobieren, ist ja völlig nebenwirkungsfrei. Mir fällt gerade ein, dass ich gar nicht auf die Idee gekommen bin, in den Büchern zu meinem Krebs zu recherchieren, da brauche ich wohl einen anderen Weg... sonst wäre mir da dazu bestimmt die Eingebung gekommen, wäre ja nahe liegend gewesen...
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm


Zurück zu „Homöopathie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast