Natürliche Krebskuren Dr. Leonard Coldwell auf LNM

Dokumentationen, Berichte, unzensierte Forschungsergebnisse, etc.
Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Natürliche Krebskuren Dr. Leonard Coldwell auf LNM

Beitragvon Lena » 21. Jun 2013, 11:58

http://www.youtube.com/watch?v=ImBMjjyy9FY
Dr. Leonard Coldwell [ Natural Cancer Cures ] LNM 2012
Natürliche Krebsheilungskuren veröffentlicht im 2 Stunden und 19 Minuten-Video des Senders LNM Radio Network: Late night in the midlands (http://www.latenightinthemidlands.com) vom 3.10.2012

"Leonard Coldwell gilt als einer der führenden Autoritäten der Selbsthilfe für Krebspatienten und wird von vielen Behörden als ein führender Krebs-Experte anerkannt. Nach 16 Jahren als Hausarzt in Europa, verließ Dr. Coldwell Europa, um sich auf seine angewandte Forschung von Stress und stressbedingten Erkrankungen zu konzentrieren, mit besonderem Schwerpunkt auf Krebs und anderen "unheilbaren" Krankheiten.

Bereits in Europa, war Dr. Coldwell Autor von 8 Bestseller-Büchern, unzähliger Artikel und Hunderten von Audio-Selbsthilfe-Programmen. Er ist ein Kolumnist mit mehr als 7 Millionen Lesern und ist weiterhin Autor eines der weit verbreiteten Selbsthilfe-Newsletter in Europa. Über 2 Millionen Menschen haben seine Lebens verbessernde Seminare besucht. Ein unabhängiges Institut für Statistik schätzte Dr. Coldwell mit über 35.000 geheilten Krebspatienten ein. Dieser lange Film dient dazu, dies mündlich weiter zu geben."

Ab der 5. Minute, spricht Dr. Coldwell aus, was man mir onkologischerseits versichern wollte: Natürliche Krebskuren heilen keinen Krebs. :GS26

Er sagt, dass die Forscher bereits 400 wirksame Krebstherapien ohne Nebenwirkungen für den Einsatz bereit hätten. Er benennt das enorme 'back-up' seit Dr. Max Gerson und Dr. Royal Rife. Und alles, was Krebs heilte, wurde illegal. "Eine Regierung führt einen Krieg gegen sein eigenes Volk." Die Krebs-Industrie ist eine 60 Billionen-Jahres-Industrie ohne die Billionen-Summen für die Krebsvorsorge.

"Nach Chemotherapie und Bestrahlung besteht aus seiner Erfahrung nur noch wenig Hoffnung, dass die Patienten sich wieder erholen, weil heute sterben die Menschen nicht mehr an Krebs, sie sterben an den Nebenwirkungen der Behandlungen."

Aus seiner eigenen Erfahrung: 27%, ja 27% der Krebspatienten, die ihre Diagnose erhielten und nichts dagegen unternahmen, heilten sich so von alleine.

:GS34 Er spricht über Dr. Simoncini, der in den USA reine Wissenschaft belegen konnte, indem er in Filmen vorführte, was geschieht, wie Tumore sich auflösen, wenn sie mit flüssigem Natronbikarbonat in Verbindung gebracht werden. Das ist nichts mehr, was man glauben kann oder nicht, das ist belegt. Wenn man den Krebs basisch macht, wird er verschwinden.

Wir sollten uns schütteln und ablösen von den überbrachten Falschaussagen. Wenn wir diese nur negativen Nachrichten immer wieder hören, werden sie zu unserer eigenen Wahrheit. Wenn ein Mensch hört, dass er Krebs hat, fährt sein Immunsystem über 90% herunter, wegen dem ganzen negativ Einprogrammierten, das wir haben. Die Ärzte haben keine Ausbildung mehr zum Heilen. Ein Arzt wird ausgebildet im Anwenden von Chemikalien oder von Operationen. Unser Körper ist vom ersten Tag an dazu ausgebildet, sich selbst zu heilen. Wenn wir unseren Körper in Ruhe lassen mit schädigenden Mitteln, ihn mit Wasser versorgen, mit guter Energie in Form von Nahrung, heilt sich unser Körper selbst, ohne Hilfe von außen. Unsere Instinkte führen uns niemals fehl.

:GS47 Ich danke heute noch dafür, dass eben diesen göttlichen Instinkten und nur diesen gefolgt bin, und nicht dem Angebot des Professors, einer Studie zur Chemo-Hochdosierung (aber nur, wenn sofort dazu entschieden, etc.) gefolgt bin!

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Zurück zu „KREBS verschwiegene Wahrheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste