Krebsauslöser von Gebärmutterhalskrebs

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Krebsauslöser von Gebärmutterhalskrebs

Beitragvon Lena » 10. Sep 2013, 13:18

Krebsauslöser von Gebärmutterhalskrebs

http://lifestreamgroup.com/document/Cancer_with_Mushroom_Products.pdf Archives of Environmental Health August 2003 [Vol. 58 (No. 8) Seite 534
"Infektion ist eine ebenso wichtige Ursache für Gebärmutterhalskrebs.
Eine Papillomavirus-Infektion verursacht Gebärmutterhalskrebs, die 5. häufigste Krebsart bei Menschen und die 2. häufigste Krebstodesursache bei Frauen. ( :GS43 )

Es wird gelehrt, dass zumindest 90% aller Gebärmutterhals-Krebserkrankungen ursächlich in Zusammenhang stehen mit der menschlichen Papillomavirus-Infection (HPV), mit dem HPV-16-Stamm auf die mehr als 50% Fälle weltweit und mit dem HPV-18-Stamm ca. 14%."

Quelle: Bosch FX, Manos MM, Muñoz N, et al. Prevalence of human papillomavirus in cervical cancer: a worldwide perspective. J Natl Cancer Inst 1995; 87:796–802.

:?: Welches Milieu jedoch erlaubt es dann diesen im Körper keinesfalls zu vermeidenden Viren-Populationen, falls es sie so gibt, sich am Entstehen eines Krebsgeschehen zu beteiligen?

Eine der plausiblen Antworten könnte der Autor selbst liefern in seiner verlinkten Veröffentlichung.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Zurück zu „Krebsauslöser Chemisch, Stoffwechsel oder Stress bedingt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste