Mobilfunk, Antennen, Wi-Fi, Wi-max, Internet Stromleitung

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 12:02

Mobilfunk, Antennen, Wi-Fi, Wi-max, Internet Stromleitung

Beitragvon Lena » 31. Jan 2014, 15:30

Krebs und Tumore durch Mobilfunk, Antennen, Wi-Fi, Wi-max, Internet über Stromleitung, etc.

http://www.mweisser.50g.com/lit6_stoerfelder.htm
http://www.mweisser.50g.com/lit/1450238211.jpg

"Milham: "Dirty Electricity: Electrification and the Diseases of Civilization" wissenschaftlich nachgewiesener Zusammenhang zwischen elektromagnetischen Störfeldern und Erkrankungen..

meiste Zivilisationserkrankungen incl. Krebs, Herz-/Kreislauf, Diabetes und Selbstmorde durch Felder verursacht.. Mobilfunk, Antennen, Wi-Fi, Wi-max, Internet über Stromleitung.."


Diese Art Buch lag bestimmt nicht unterm Weihnachtsbaum... :GS31 :GS38

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

gudrun1960
Beiträge: 36
Registriert: 7. Jul 2018, 07:58
Wohnort: Barntrup

Re: Mobilfunk, Antennen, Wi-Fi, Wi-max, Internet Stromleitung

Beitragvon gudrun1960 » 4. Aug 2018, 07:56

Guten Morgen,

Kritik an Handy und Co. betreffen erheblich unsere Bequemlichkeit. Vielleicht sind hier deshalb bisher keine Antworten oder weitere Links eingestellt?
Ich habe schon seit knapp 18 Jahren große Probleme mit Handys und schnurlose Telefonen. Meine Ohren werden während eines Telefonates erst heiß und fangen dann an zu jucken, so daß ich mir letztendlich die Ohren blutig kratze.
Das hat dazu geführt, daß ich kein Handy besitze und unser schnurloses Telefon durch ein schnurgebundenes ersetzt habe. Mein Tablet wird nachts ausgeschaltet und ich habe jetzt sogar meine Kinder überzeugen können, nachts das WLAN abzuschalten.

Es gibt auch einen interessanten Versuch, der durch Schulkinder durchgeführt wurde:

https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt ... krank.html

Ich habe mir auch mal Gedanken gemacht, wieviele junge Männer an Hodenkrebs erkranken. Vielleicht gibt es da auch einen Zusammenhang?
Hier noch ein Link:
http://www.protect-us.de/handystrahlung ... e-wirklich

Es gibt natürlich auch zahlreiche Studien, die diese Strahlen für harmlos halten. Möge sich halt jeder selbst ein Urteil bilden.


Liebe Grüße

Gudrun


Zurück zu „Handy-Strahlung, Mobilfunkmaste, Radiosender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast