keine OP

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1306
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: keine OP

Beitragvon ralfdingo » 7. Nov 2017, 09:36

Ich wuerde mir auch nicht so viele gedanken machen ueber die Tumormarker die gaben bei entzuendungen kaum aussagewert
Schoen von dir zu hoeren

Angelika7
Beiträge: 190
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 12. Nov 2017, 15:52

Ihr Lieben,

gesundheitlich bin ich ok. Nächstes CT am 5.12., wobei dann auch genauer auf die immer wieder schmerzende Schulter geschaut wird.
Ich arbeite jetzt quasi halbtags, nachmittags ab 13 , manchmal erst ab 15 Uhr und bis mindestens 20 Uhr.
Meine Psychoonkologin ist sehr zufrieden mit mir, weil sie mir ja schon vor 4 Monaten sagte, ganztags könne ich gar nicht schaffen, bei 90 min täglich Sport und all die verschiedenen Getränke, hinzu kommt, dass ich bereits für mein Frühstück koche und auch das Mittagessen, Haushalt hab ich auch noch, und ich brauche derzeit täglich zwischen 9 und 10 Stunden Schlaf.
Dann muss ich mich um viel liegen Gebliebenes kümmern, aber immerhin bringe ich die Energie dafür auf. Zweierlei rechtliche Angelegenheiten (mag keine Anwälte) und auch die Steuer, habe 2014 abgegeben, 2015 und bin eben an 2016 dran. Da ich selbst buche, ist das als Selbständige viel Arbeit, muss aber gemacht werden, selbst, wenn an keine Steuer zu zahlen hat (2015-2017) wegen zu geringem Einkommen.
Mit einem guten Freund hatte ich etwas Händel, weil er meinte, ich solle endlich das Büro aufgeben und von Hartz IV leben, dann hätte ich die Existenzsorgen los. Er wollte nicht verstehen, dass ich mit der Aufgabe des Büros quasi auch meine berufliche Existenz und damit meine Hoffnung auf meine Genesung aufgeben würde, er wurde richtig sauer.... hat mich getroffen, dass er mich so gar nicht verstehen konnte...

Meine Psychoonkologin meinte außerdem, dass die 2 Monate nix tun können womöglich eine Pause waren nach 2 1/4 Jahren Anstrengungen für meine Genesung, dass ich das womöglich wirklich gebraucht hätte.

Zur Behandlung: Meine beste Freundin kam zu Neukunden, der Mann hat sich vor 10 Jahren mit der Breußkur selbst von Bauchspeicheldrüsenkrebs geheilt.
Die Ehefrau riet meiner Freundin für mich, sich das alte Buch dazu aus dem Antiquariat zu besorgen, es müsse aber über 150Seiten haben, auf keinen Fall das mit 108, das sie nur eine Softbehandlung, sei nicht gut. Die Freunde von mir kümmern sich drum, ich werde die Kur dann auch angehen und Euch natürlich auch berichten, 6 Wochen nur Säfte trinken und das im Winter, wo ich doch immer so verfroren bin, aber was tut man nicht alles für die Gesundheit. Was mich hellhörig gemacht hat, die beiden machen heute noch sehr viel für ihr Immunsystem, weil sie beide der Meinung sind, das sei der Dreh- und Angelpunkt bei Krebs. Der 70 - jährige Mann sehe aus wie vielleicht gerade mal 50. Mich haben die Schilderungen sehr beeindruckt, auch wenn ich beide nicht kenne.
Wenn ich das Buch gelesen habe, schreibe ich Euch dazu...
Erholt Euch gut, beste Genesung wünscht Euch
Angelika
17.8.15, Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; 7-17, 3,2 cm, stagniert, unverändert

Angelika7
Beiträge: 190
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 16. Nov 2017, 14:55

Grüße Euch,

momentan brauche ich 11 Stunden Schlaf... bin immer scho um halb 9 abends sehr müde, das macht mir ein wenige Kopfzerbrechen, war ich doch lange Zeit wieder auf meiner Norm von 9 Stunden.
Andererseits sind viele Leute erkältet, ich nicht, und außerdem arbeite ich sehr an der Rückbildung des Tumors...
Wenn er wächst, würde das das Schlafbedürfnis erklären, wenn er sich abbaut, ebenso..
Genaueres werde ich also erst am 5.12.erfahren, beim CT.
Gebe mir große Mühe, nicht beunruhigt zu sein... es gelingt mir aber nur zu 90 %....
Liebe Grüße
Angelika
17.8.15, Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; 7-17, 3,2 cm, stagniert, unverändert

Angelika7
Beiträge: 190
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 17. Nov 2017, 15:23

Ihr Lieben,

ich hatte mir im Reformhaus ein Infoheft gekauft. Es heißt: Ratgeber Krebserkrankungen, und hat mich 0,50 € gekostet (genau, nicht mehr). Nummer 4230.
Ich bin ganz begeistert, vermutlich, weil so Vieles drinnen steht, was ich schon lange instinktiv mache, aber eben jeweils mit Erklärung wie es wirkt.
Möchte nicht drängen, aber jeder Krebskranke sollte das lesen, dann versteht man, was man Überernährung und Nahrungsergänzung alles bewirken kann...
Fühle mich SEHR bestätigt.....Das Heft hat 25 Seiten und noch ein paar Rezeptseiten. Bis auf die Getreideempfehlungen mache ich ja 98 % von dem, was drinnen steht... Ich bin sehr glücklich, weil ich jetzt nachlesen konnte, wie was funktioniert....
Kann ich also nur empfehlen !!!
Aus einem anderen Forum ist eine liebe Frau mit Kleinzeller recht plötzlich verstorben, hat mich natürlich getroffen, kann schnell gehen...
Bin dankbar um jeden tag, an dem es mir so gut geht, dass ich ein paar Stunden arbeiten kann....
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende...
Angelika
17.8.15, Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; 7-17, 3,2 cm, stagniert, unverändert

Engelchen
Beiträge: 95
Registriert: 29. Okt 2015, 08:19

Re: keine OP

Beitragvon Engelchen » 18. Nov 2017, 07:36

Moin, moin

und danke für den Tipp Angelika !!

der Ratgeber steht auf der Reformhausseite als Download zur Verfügung ...

Lieben Gruss

Engelchen

Angelika7
Beiträge: 190
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 20. Nov 2017, 19:16

Oh, jetzt danke ich dir für den Hinweis...bin nicht so technik-affin....
Könntest du den Link vielleicht bei Büchern und noch parallel bei Ernährung einstellen???
Dann finden das auch diejenigen, welche nicht explizit unter Lungenkrebs suchen...
wäre super...
Liebe Grüße
Angelika
17.8.15, Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; 7-17, 3,2 cm, stagniert, unverändert


Zurück zu „Lungenkrebs (Bronchialkarzinome)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste