Beitrage verfassen, schreiben, beantworten

klaraschulz
Beiträge: 112
Registriert: 7. Nov 2014, 20:56

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von klaraschulz » 15. Mär 2019, 11:41

Liebe Twenty,

um das Thema nochmals zu thematisieren bzw. uns selbst hier nun nicht so sehr zu verunsichern das sich hier bald niemand mehr traut irgendetwas zu schreiben...… ich verstehe das so, solange du in der ICH form Erfahrungen beschreibst ist es ein Erfahrungsbericht, fängst du an mir auf grund meiner hier geschilderten Probleme und ohne meine nachfrage mir immerwieder " fliegenpilzpräperate weiterzuempfehlen mit der Anmerkung das genau und ausschließlich nur diese " fliegenpilzpräeperatealle meine Probleme lösen können..... dann gibt es eben besagtes Problem um welches wir uns sorgen. ( die vorausgehenden sätze sind also nur ein Beispiel und ausdrücklich kein aufruf Fliegenpilz zu sich zu nehmen !) was ich meine ist wir müssen dieses Thema nun also auch nicht mehr als zerpflücken, ich denke jeder kann zwischen diesen dingen unterscheiden einfach in der ich form bleiben ;)

im übrigen denke ich nicht das es " böse" Natur gibt, es gibt vermutlich eher falsch eingesetzte Natur, aus Unkenntnis eingesetzt , überdosiert usw. aber das ist ein anderes Thema. Auch natürliche medis können Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen haben und genau deshalb ….. so ist der Werdegang sichtet man etwas das man evtl. für sich ausprobieren will und vertieft dann seine kentnisse darüber bis man überzeugt ist das man dieses oder jenes probieren möchte und erst dann, nach prüfen und abwägen nimmt man eigenverantwortlich dinge zu sich. niemand sollte also ohne zu hinterfragen und sich genau zu informieren irgendwas, was angeblich gut ist einfach so " einwerfen".


zu der anderen Thematik zwecks erben usw. in der tat passt dieses Thema hier in diesen faden ganz besonders schlecht rein, auch da wir Udo mut machen wollen, an anderer stelle ist dieses Thema sicher besser untergebracht. für Themen die hier noch nicht thematisiert wurden , die du aber gern diskutieren möchtest gibt es sicher die Möglichkeit jederzeit einen eigenen faden zu öffnen.


liebe grüße klara

gudrun1960
Site Admin
Beiträge: 283
Registriert: 7. Jul 2018, 07:58
Wohnort: NRW

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von gudrun1960 » 15. Mär 2019, 13:01

Liebe Klara,

Fliegenpilze?? Ich versteh gerade nichts. Fehlen hier wieder einige Beiträge?

@twenty
Ich finde es auch etwas unangemessen hier das Thema Erbe in einen laufenden Thread zu setzen.
Hierzu kann ein eigenes Thema eröffnet werden. Außerdem gibt es sowohl für Ehepartner und auch Kinder sehr hohe Freibeträge.

Liebe Grüße

Gudrun

klaraschulz
Beiträge: 112
Registriert: 7. Nov 2014, 20:56

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von klaraschulz » 15. Mär 2019, 13:10

Liebe Gudrun,

ich meinte das einfach nur als Beispiel, es geht nicht um den " Fliegenpilz" es hätte auch Tomate oder etwas anderes sein können. der Fliegenpilz dient als Beispiel für die Thematik, deshalb hatte ich das auch nochmal in klammern gesetzt. ich hoffe wenn man den zusammenhang liest in Verbindung mit dem von twenty zuvor geposteten das man dann versteht was ich meinte. Ich nahm bezug auf twentys Befürchtungen das sie nicht mehr über ihre Erfahrungen schreiben dürfe und versuchte zu erklären das solange wir in der ich Position ( als Erfahrungsbericht) berichten und nicht heilversprechen über bestimmte Therapien oder preperate machen sollte es keine Probleme geben. also nochmal bevor es zu Missverständnissen kommt, der Fliegenpilz dient in dem fall nur als Beispiel, ich hätte auch Gewürzgurke nehmen können. hoffe es ist jetzt verständlich ?

Liebe grüße klara

gudrun1960
Site Admin
Beiträge: 283
Registriert: 7. Jul 2018, 07:58
Wohnort: NRW

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von gudrun1960 » 15. Mär 2019, 13:28

Liebe Klara,

ja Danke schön. Ich bin im Moment nicht so der Blitzmerker. Diese ekligen Sturmtiefs machen mir zu schaffen. Blutdruck ist zu niedrig.
Liebe Grüße
Gudrun

klaraschulz
Beiträge: 112
Registriert: 7. Nov 2014, 20:56

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von klaraschulz » 15. Mär 2019, 13:44

Hier ist´s auch stürmisch, aber zu anderen teilen des landes sind wir auf unserer ecke ( Brandenburg) noch relativ harmlos davon gekommen.
wünsch dir gute Besserung wegen dem Blutdruck, mein mann hat auch zu niedrigen und hat häufig mit Kopfschmerzen zu tun. kuschel dich zu hause ein wenn du die Möglichkeit hast und nich unbedingt aus dem haus mußt.

liebe grüße klara :-)

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1726
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Beitrage verfassen, schreiben, beantworten

Beitrag von ralfdingo » 15. Mär 2019, 13:56

So ich hab das jetzt hierhin verschoben so bleibt alles schoen zusammen

Antworten

Zurück zu „Beiträge, Privat-Nachrichten, Zitieren, etc.“