Udo lungenkrebs

Antworten
twenty-one
Beiträge: 25
Registriert: 7. Jul 2016, 10:50

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von twenty-one » 26. Apr 2019, 21:30

Hallo Udo,

melde dich oder schreib doch mal, wie es so bei dir ist.
Lange nix von dir gehört.

Ich wünsche jedem hier nur das Beste.
Gruß
twenty-one

Udo
Beiträge: 76
Registriert: 14. Jan 2019, 01:05

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von Udo » 26. Sep 2019, 21:39

Guten Abend zusammen
Ich wollte mal ein Lebenszeichen von mir geben.
Heute war CT und der Tumor ist 3 mal so groß geworden. Die Chancen stehen nicht so angenehm.
Ich möchte mich bei allen hier sehr bedanken und kämpfe dennoch weiter.
Liebe Grüsse Udo

karin
Beiträge: 339
Registriert: 6. Sep 2015, 05:59
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von karin » 27. Sep 2019, 06:55

Udo hat geschrieben:
26. Sep 2019, 21:39
Guten Abend zusammen
Ich wollte mal ein Lebenszeichen von mir geben.
Heute war CT und der Tumor ist 3 mal so groß geworden. Die Chancen stehen nicht so angenehm.
Ich möchte mich bei allen hier sehr bedanken und kämpfe dennoch weiter.
Liebe Grüsse Udo
Hallo guten Morgen Udo,

das ist ja keine berauschende Nachricht. Wie sieht denn der Wert des Tumormarkers bei Dir aus? Sind die Werte gestiegen? Läuft eine Therapie? Vielleicht kannst Du ein wenig mehr berichten, darüber, was so in den letzten 6 Monaten bei Dir abgelaufen ist.

Mein Tipp wäre zuerst über Natron nachzudenken. Das Buch von Dr. Mark Sircus, "KREBSTHERAPHIE für jedermann" ist eine Bereicherung für jedes Bücherregal. (Lesen sollte man es aber auch) :GS21

Liebe Grüsse
karin

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1831
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von ralfdingo » 28. Sep 2019, 16:42

3 mal so groß dann ist er jetzt so 9 cm Durchmesser
Was macht der Lymphknoten? Und da du es nicht schreibst nehme ich mal an das es keine fermetastsen gibt
Sowas sehe ich als positiv
Sag mal wenn du magst aß du zur Zeit genau machst und was du ab akta gelegt hast
Dein Weg geht natürlich weiter und wenn du magst lässt du uns teilhaben
Wir kennen evtl nicht helfen aber allein ist ganz doof
Soll ich dir mal Aloe schicken?

Angelika7
Beiträge: 645
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von Angelika7 » 29. Sep 2019, 13:48

Mensch Udo, das tut mir sehr leid. Probiere es doch mal mit täglich Sauerkraut. Ich kenne eine Frau, die palliativ war , der maximal 6 Wochen noch Zeit gegeben wurde, die dadurch innerhalb von 3 Monaten geheilt wurde, ein Versuch ist es zumindest wert. Da ich derzeit selbst in der Klinik bin, kann ich leider für dich nicht schamanisch nachfragen, aber gern, wenn ich wieder zurück bin.
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm; 20.8.18 2,9 cm TM 4-fach; 8/19 2x5 cm TM Normwert

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1831
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von ralfdingo » 29. Sep 2019, 15:45

hallo Angelica ja Kohl ist immer gut das denke ich auch und was machst du im Krankenhaus??

Angelika7
Beiträge: 645
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von Angelika7 » 8. Okt 2019, 14:55

Lieber Udo,

wenn du mir eine PN-Nachricht schickst, würde ich für dich mal schamanisch nachfragen. Ebenso biete ich dir an, die Chakren für dich zu singen, das ist sehr wichtig für die Energiebilanz im Körper. Ich denke an dich...
Liebe Grüße
Angelika
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm; 20.8.18 2,9 cm TM 4-fach; 8/19 2x5 cm TM Normwert

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1831
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Udo lungenkrebs

Beitrag von ralfdingo » 19. Okt 2019, 21:50

Hallo Udo wenn du magst lass mal was von dir hören ich würde mich freuen

Antworten

Zurück zu „Lungenkrebs (Bronchialkarzinome)“