Capsaicin gegen Bronchialkarzinom (Lungenkrebs)

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Capsaicin gegen Bronchialkarzinom (Lungenkrebs)

Beitragvon Lena » 29. Aug 2013, 17:12

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/capsaicin-ia.html
Capsaicin gegen Bronchialkarzinom

In einer Hongkonger Studie von 2010 erwies sich Capsaicin sogar als hilfreich in der Therapie beim sehr schwer zu behandelnden kleinzelligen Bronchialkarzinom (SCLC) ("Capsaicin displays anti-proliferative activity against human small cell lung cancer in cell culture and nude mice models via the E2F pathway").
http://www.plosone.org/article/info:doi/10.1371/journal.pone.0010243

Das kleinzellige Bronchialkarzinom schreitet meist sehr schnell voran. Die Überlebensraten sind äusserst gering. Aus diesem Grund sucht man fieberhaft nach neuen Therapiemöglichkeiten. Capsaicin soll nun den Wissenschaftlern rund um Dong-Yan Jin von der University of Hong Kong zufolge eine eindeutig antiproliferative (wachstumshemmende) Wirkung auf das kleinzellige Bronchialkarzinom haben und könnte daher in die Therapie dieser Krebsart integriert werden."


Betreff des Beitrags aus Carmen's "Chili"-Themen-thread:
>>>: http://www.digigalleria.net/krebs-nur-eine-krankheit/viewtopic.php?f=60&t=377&p=1268#p1268

Mehr foreninterne Infos dazu: siehe auch unter: http://www.digigalleria.net/krebs-nur-eine-krankheit/viewtopic.php?f=60&t=377#p952


Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Zurück zu „Lungenkrebs (Bronchialkarzinome)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste