lungenkrebs

jovansasa74
Beiträge: 40
Registriert: 25. Aug 2015, 00:37

Re: lungenkrebs

Beitragvon jovansasa74 » 9. Feb 2016, 16:34

Hallo Angelika ,wenn du dir das öl besorgst ist wichtig das du fragst wie hoch der thc gehalt ist .das was ich nehme hat 95 prozent .es gibt öle die gar kein thc enthalten .merken tust du das daran das dich der erste tropfen ziemlich schnell umhaut.bei denen wo gar kein thc drin ist passiert nichts .nur zur info .Gruss und alles gute

udo 1970
Beiträge: 30
Registriert: 22. Nov 2015, 14:43

Re: lungenkrebs

Beitragvon udo 1970 » 10. Feb 2016, 13:11

Ein hallo an alle


Auch ich habe mich mit Ernährung befasst.voriges Jahr hab ich auch unheimlich viele Himbeeren gegessen.komplett die Ernährung umgestellt.aber seit einiger Zeit ist es äuserst schwierig für mich normale Sachen zu essen.ich ernähren mich im Moment von hochkalorischen Getränken.ich hoffe das das Öl hilft Hunger zu bekommen,damit ich wieder die gesunden Sachen essen kann.
LG udo

tigrib
Beiträge: 236
Registriert: 25. Okt 2013, 10:52

Re: lungenkrebs

Beitragvon tigrib » 11. Feb 2016, 11:37

Leider lieber Udo lässt sich natürlich alles kaum umsetzen, wenn einem einfach der Appetit fehlt. Kannst du denn wenigstens trinken (Appetitmäßig), wenn ja, würde ich dir Kräutertees und Grassäfte zu deinem hochkalorischen Getränken empfehlen. Ich trinke auch mehr als ich esse, Mandelmilch-Shake (selbst hergestellt) mit Kokosöl und Leinöl, Hanfprotein, Nüssen, Graspulver, Papaya, Blaubeeren und alles in den Mixer. Morgens esse/trinke ich meinen Budwigquark sehr dünn püriert. Das ist auch alles hochkalorisch und für mich gut zu vertragen, somit halte ich wenigstens mein Gewicht und nehme nicht weiter ab, dass ist auch sehr wichtig. Ich hatte mir mal aus der Apotheke hochkalorischen Getränke von Fresenius bestellt. Dort sind mir die Vitamine und Zusätze leider alle zu synthetisch und auf Dauer auch zu hoch dosiert. Für 1 Monat geht das schon mal. Für einen längeren Zeitraum sind mir natürliche Präparate einfach lieber. Ich drücke dir die Daumen, dass du deinen Appetit wieder bekommst.

LG Moni

udo 1970
Beiträge: 30
Registriert: 22. Nov 2015, 14:43

Re: lungenkrebs

Beitragvon udo 1970 » 22. Feb 2016, 10:14

Ein hallo an alle

Ich möchte kurz berichten. Ich habe mir das Öl besorgt und möchte berichten.außerdem hab ich auch öl mit cbd gehalt .die chemo vertrage ich ganz gut.die Nahrungsaufnahme wird auch besser.ich verspüren wieder so etwas wie appetit.das einzige was mich ein wenig stört ist das ich ein größeres Schlafbedürfnis habe.ich verstärke nächste Woche nach meiner Hochzeit die Dosis auf zwei tropfen.eine Woche später auf drei tropfen.werde weiter berichten

LG udo

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: lungenkrebs

Beitragvon ralfdingo » 23. Feb 2016, 11:29

Ein gutes zeichen man heilt besser im Schlaf

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: lungenkrebs

Beitragvon ralfdingo » 23. Feb 2016, 23:46

schuldigung habe erst jetzt richtig gelesen. Du Heiratest? Ganz tolle Sache, super medizien fuer die Seele und ein wirklicher Anreiz am leben zu bleiben.
Ich wuensch dir alles gute und drueck dir die Daumen

Carmen
Beiträge: 835
Registriert: 5. Mär 2013, 10:59

Re: lungenkrebs

Beitragvon Carmen » 24. Feb 2016, 09:35

Ich kann mich den Worten von Ralf nur anschließen und alles erdenklich Gute wünschen.

Liebe Grüße

Carmen

Engelchen
Beiträge: 92
Registriert: 29. Okt 2015, 08:19

Re: lungenkrebs

Beitragvon Engelchen » 24. Feb 2016, 12:38

Auch von mir alles, alles Gute und viele schöne Beziehungsjahre

lg Engelchen

Naturfan
Beiträge: 67
Registriert: 1. Jun 2015, 15:08

Re: lungenkrebs

Beitragvon Naturfan » 24. Feb 2016, 12:48

Auch von mir herzliche Glückwünsche zu deiner Hochzeit. Auf das ihr ein langes glückliches Leben zusammen habt.
Alles, alles Gute

Hannelore

jovansasa74
Beiträge: 40
Registriert: 25. Aug 2015, 00:37

Re: lungenkrebs

Beitragvon jovansasa74 » 24. Feb 2016, 19:32

Alles gute udo .wuensch dir gesundheit und ein glückliches leben.gruss


Zurück zu „Lungenkrebs (Bronchialkarzinome)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste