keine OP

Engelchen
Beiträge: 114
Registriert: 29. Okt 2015, 08:19

Re: keine OP

Beitragvon Engelchen » 5. Dez 2017, 10:29

Ich bin in Gedanken bei Dir !!

Schreibst Du uns später wie es war ??

Alles Liebe

Engelchen

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 5. Dez 2017, 14:48

Mein Internet will nimmer. Im Grunde unverändert schreibe morgen vom Büro aus mehr und die Schulter ist ok
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Engelchen
Beiträge: 114
Registriert: 29. Okt 2015, 08:19

Re: keine OP

Beitragvon Engelchen » 5. Dez 2017, 15:34

Das ist ja eine gute Nachricht Angelika !!

Entspann Dich ...

Alles Liebe und bis morgen

Engelchen

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 6. Dez 2017, 14:43

Also, jetzt verstehe ich das mit den Größenangaben, habe da einen Crashkurs bekommen: Längste Diagonale: 4 cm inklusive Teilmilchsaum auf der Innenseite und den Pilzfäden.
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 6. Dez 2017, 14:46

Muss mehrmals schreiben, am Handy, da Internet am Laptop spinnt. Die größte Ausdehnung an fixem Tumor diagonal 3,2 cm
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 6. Dez 2017, 14:52

Solide ist wohl das wichtigste Kriterium für Größenmessung: Da wird ein Viereck auf den Tumor gelegt graphisch, welches komplett vom Tumor ausgefüllt sein muss (solide), dann die Diagonale ist gleich die Größe des soliden Tumors, die Diagonale beträgt da 2,6 cm. Der Radiologe meinte , gewachsen ist der Tunot auf keinen Fall aber auch kein wirklicher Rückgang. Mir kam er beim Vergleich etwas kleiner vor. Hätte mir mehr gewünscht, aber bin zufrieden.
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 6. Dez 2017, 14:57

Die Assistentin war richtig pampig wegen der Schulter, wieso kein Knochenszintigramm, das würde schon längst anstehen, wieso der Obkologe das für die Nachsorge net anordnet. Da sagte ich, keine Nachsorge, da der Tumor noch da ist und auch kein Onkologe, da hat sie die Augen verdreht und gesagt, das würde man net gut sehen auf dem CT das Szint komme nach
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 6. Dez 2017, 15:01

Der Radiologe war dann sehr nett, er sehe null Anzeichen für eine Metastase an der Schulter, da sehe ich wieder die Güte meines Arztes, der mir sagte, mit Schulterausschnitt sieht man das, wenn da was sein sollte und nur dann machen wir ein Szintigramn wegen der Strahlenbelastung.
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 6. Dez 2017, 15:06

Der Radiologe wollte wissen was ich mache, sagte ich, so viel Zeit haben wir nicht, im Grunde Erhrung, 90 Min Sport und Bearbeitung der seelischen Ursachen, er hat sich für mich gefreut und hält das Ergebnis für einen Erfolg.
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm

Angelika7
Beiträge: 354
Registriert: 27. Okt 2015, 11:39
Wohnort: München

Re: keine OP

Beitragvon Angelika7 » 6. Dez 2017, 15:11

Aufgrund des Cyfra von 33 (Referenzwert 11) und der Probleme mit der Schulter war ich vorher sehr beunruhigt. Interessant ist das mit dem Milchsaum. Ich nehme ja fast täglich Rape fürs Schamanische Singen und die Mantras. Da bekam ich die Eingebung, für gute Energiebahnen an den Tumoraußenseite zu singen das sei wichtig.
17.8.15, 3,5 cm Adeno Lunge, T2M0Nx; schulmedizinisch unbehandelt; CT 12-17 2,6 cm


Zurück zu „Lungenkrebs (Bronchialkarzinome)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste