(Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Geräte

Neue, innovative Heil- und Therapiearten - Selbstanwendung, ihre Methoden und Therapeuten - Die Energie in und um unseren Körper: Bio-Energetiker, Blockaden lösen, Energy Medicine, Frequenz-Therapie, Handauflegen, Körperfeldmessung, Meditation, Mental-Therapie, Meridian-Therapie, Radionik, etc.
Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

(Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Geräte

Beitragvon Lena » 13. Jun 2013, 19:36

Was ist Radionik?

http://www.creativespirit.net/learners/AUCulminatingProjects/CP-Cox.pdf
:ER! "Laut dem Radionic-Verband in England, ist "Radionik" ist ein Verfahren zum Senden von genau definierter heilender Energie für Menschen, Tiere oder Pflanzen, egal wo sie sind in der Welt.
Der Name spiegelt die Ansicht des frühen Praktizierenden, dass sie eine "Rundfunk"-Heilung war, aber wir glauben jetzt, dass eine radionische Behandlung auf Realitätsebene erfolgt, wo es keine Distanz zwischen uns gibt.
Dies ist ein anspruchsvolles Konzept, aber es ist völlig kompatibel mit der modernen Physik und auch mit den alten mystischen Lehren, dass wir auf einer bestimmten Ebene alle eins sind, und auf dieser Ebene der Austausch von heilender Energie stattfinden kann.

"Das Radionik und Radiästhesie Institute of Canada sagt, dass "Radionik ein außergewöhnliches Instrument zur Messung und Harmonisierung der feinstofflichen Energien in uns selbst und der Umwelt ist, die eine tiefgreifende Wirkung auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden haben, oder die Aufrechterhaltung 80% aller Krankheit. Sein Einsatz in Hunderten kontrollierter Studien über die letzten 80 Jahre validiert ...
Radionik kann auch verwendet werden, um Informationen aus dem kollektiven Unbewussten zu sammeln, das Wissen und das Verständnis dieser bringt das Leben von seiner Praxis.
"Es ist ein Werkzeug für die Diagnose und Behandlung Bedingungen in Menschen, Tieren und Pflanzen. Was Radionik genau ist, ist nicht sicher und wie Radionik wirkt oder funktioniert ist noch ungewiss.

Geschichte der Radionik
Radionik, als benanntes Feld, hatte seinen Anfang mit Albert Abrams, 1883 geboren in San Francisco. Er besuchte die Universität Heidelberg, wo er Medizin mit Auszeichnung studierte. Abrams setzte seine post-graduaten Studien in Heidelberg, Berlin, Paris, Wien und London unter der Leitung von Virchow, Frerich, Wasserman und Hermann von Helmholtz fort.

Abrams, Milliardär durch Vererbung, entdeckte umsatzbringend frei, was schließlich als Radionik-Perkussion als eine Routine medizinischer Praxis am Patienten angewandt wurde. :ugeek: "Percussing" ist eine von Ärzten verwendete Praxis, des Auflegens eines Fingers einer Hand auf den Bauch des Patienten und das Antippen dann dieses Fingers mit einem Finger der anderen Hand.
Das klangliche Ergebnis, ob matt oder hohl, gab dem Arzt Informationen über die Dichte des Gewebes unter seinem Finger. Percussion bietet auch Informationen über den Zustand der Leber, abnormale Bauchmassen und das Vorhandensein von Gas oder Flüssigkeit in der Bauchhöhle. Es war während der Untersuchung eines Krebspatienten, als Abrams beim percussing des Patienten bemerkt hatte, dass war ein dumpfer Klang in der Delle nur dann erzeugt wird, wenn der Patient nach Westen ausgerichtet ist. Während zuvor das Geräusch in jeder anderen Richtung einen hohlen Klang erzeugte.
Dr. Abrams glaubte aus seiner Beobachtung, dass die Patienten-Ausrichtung zum Erdmagnetfeld hin zu physiologischen Veränderungen im Körper erzeugt, und er glaubte, dass die Krankheit "aus'strahlte", was den Dellenklangton als Hinweis im Oberbauch des Patientenkörpers erzeugt.

:ugeek: Abrams begann dann damit zu experimentieren, Krebsgewebe in einem Marmeladenglas verschlossen, neben den Bauch eines gesunden Patienten zu halten, während er den gesunden Patienten perkussierte. Der Klang, der dann produziert wurde, war derselbe dumpfe Klang wie er tatsächlich beim "percussing" eines Krebsptaienten erzeugt wird. :erq2
Wenn die Krebsprobe aus dem Raum entfernt wurde, und der gesunde Patient danach wieder perkussiert wurde, war wieder der normale, hohle Klang zu hören. :GS43
(Was bedeutet dies für Impfstoffe, die auf Krebsgewebanteil basieren in unsere Blutbahn gespritzt?)

:idea: Abrams schloss aus diesen seinen Beobachtungen, dass Moleküle von erkranktem Gewebe verschieden sein muss von Molekülen gesunden Gewebes. Seine Theorie: dass die Atom-und elektronischen Strukturen von erkranktem und gesundem Gewebe unterschiedlich sein müssen. Dass diese "Strahlung" von erkranktem Gewebe verursacht wurde durch eine abnorme Anordnung beweglicher Elektronen und elektrischer Natur sein müssen, vielleicht sogar doch verlangend in einem Draht weitergeleitet zu werden.
Abrams Idee war nun, diese "Strahlungen" über einen Draht zu leiten, um Experimente durchzuführen, und um zu bestimmen, ob seine Vermutung richtig war.

In diesen Experimenten befestigte Abrams eine Scheibe an einen elektrischen Draht und sicherte dann diese Scheibe für den Patienten mit einem Gummiband. Ein weitere, größere Scheibe mit einem isolierten Griff wurde am anderen Ende des Drahtes befestigt.
Ein Assistent hinter einer Maske versteckt, hielt die isolierte Elektrode in Richtung des Vorhangs während Abrams einen gesunden Patienten perkussierte und einen hohlen Klang empfing. Der Assistent wurde dann nach dem Zufallsprinzip angewiesen, ohne es Abrams vorher zu sagen, die Elektrode zur Krebs-Probe an der Decke zu richten.
Abrams perkussierte den Patienten jedes Mal, wenn der Assistent die Elektrode bewegte. Beim Vergleich der Experiment-Notizen, zeigte sich, dass wenn die Elektrode in Richtung Decke gerichtet wurde ein hohler ein hohler Klang erzeugt wurde, und wenn die Elektrode zur Krebs Probe hin gerichtet wurde, einen dumpfen Klang erzeugte."

:idea: Erst, als Abrams daraufhin mit den örtlichen Ohmmessungen am Patienten begann, konnte er für Krebs einen Messwert von 50 Ohm mit dumpfem Klang ermitteln, ja sogar ein Sarkom getrennt von einem Krebs diagnostizieren, und hatte endlich seinen Unterschiedswert zur Syphilis, die bei der Perkussion mit den Fingern sich gleich klang, in der Ohm-Messung jedoch mit 55 Ohm erkennbar zu unterscheiden war, und ein Sarkom mit 58 Ohm.

Bis er dann sein erfolgreiches Oscilloclast-Gerät entwickelte und baute, und damit Krankheiten mit selektierten Frequenzen behandelte. Mit seinem Dynomizer konnte er ab 1918 jede Krankheit anhand eines einzelnen Blutstropfen diagnostizieren. Ein ERA-Alarmgeber für Krebs, Diabetes und (Rinder-)Syphilis. Der Erfolg damit half ihm nichts mehr bei der Veröffentlichung. Zu stark waren bereits die Einname-Interessen der Medizin bei s.g. unheilbaren Krankheiten.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

RADIONIK - die Wissenschaft hinter der Magie

Beitragvon Lena » 14. Jun 2013, 00:22

http://www.michaelcombe.com/Radionic_Energy_Fields.pdf

Radionik - die Wissenschaft hinter der Magie

:ER! Aber Radionics, wie die moderne Physik, sammelt Informationen über die subtilen Energien, um sowohl den physischen Körper und die emotionale Seele zu heilen.

Das ist nicht neues Wissen, sondern eine Modernisierung eines alten Wissens.
Radionik kann die Behandlung, die Frequenzen der Energie, die entsprechend der Organe, Krankheiten, psychische Zustände, Elemente, natürliche Heilmittel (dh pflanzliche, homöopathische, Blume, Ernährung, etc.) verwendet werden, so ermitteln, dass ihre Benutzer ihre eigenen Heilmittel und Behandlungen herstellen können.

Nachstehende Seiten zum Überblick evtl. ins Deutsche übersetzen lassen:

Free download: RADIONIC SOFT SYSTEM v5 auf http://www.fileguru.com/apps/water_soft

http://www.q-radionics.com/files/Radionics-manual.pdf Detaillierte Anweisungen

http://www.hscti.net/302_herbssupplements.html Radionik für Kräuter

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=7Dg65V-YOlE Heilmittel selbst herstellen

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Grundkurs Heilen mit der Radionik Radiästhesie

Beitragvon Lena » 18. Jun 2013, 12:44

http://www.biolifestyle.org/it/index.php?pid=10
http://www.biolifestyle.org/it/mkportal/modules/gallery/album/a_5.jpg
http://www.biolifestyle.org/it/mkportal/extra/rogerradio.jpg

Rugero Moretto - die Radionik in einfacher Anwendung für alle


- Die Wünschelrute (Die Verwendung des Pendels)

- Radionik aktiv als Therapie

- Wie die aktivsten radionischen Schaltungen für jedes Thema gezielt testen

- Liste der 24 radionischen Schaltungen

- Die energetischen Eigenschaften der 24 aktiven radionischen Schaltungen und relative Dosis

- Die radionischen Schaltungen für die radiestetiche Suche

Im zweiten Teil des Seminars Grundlage Radionik und Radiästhesie, durch den Einsatz von 24 radionischen Grafiken von gemeinsamen Nutzung, werden einige Techniken der Fernheilung gelernt werden und für die Herstellung von Schwingungs gültig Heilmittel in Tropfen für uns zu erreichen, für andere Menschen, Tiere, und wie zu intervenieren, um die bioenergetische Gleichgewicht von Pflanzen und Kulturen (Landwirtschaft) zu starten.


http://www.biolifestyle.org/dowsing.pdf
Moretto Rugero, der italienische Reiki-Meister aus Lambrugo, und seine 24 radionisch-therapeutischen Schaltkreise
Radionischer Schaltkreislauf Nr. 22 - Heilmagnetismus
Er eignet sich für Heiler und Therapeuten und zudem für jedes Thema. Die Schaltung erhöht erheblich den metaphysisch persönlichen Magnetismus des Themas und ermöglicht es ihm, eine größere zusätzliche Leistung für ihn, und für die Menschen die ihn umgeben zu verzeichnen. Auf diese Weise folgen große Vorteile im beruflichen, sozialen und auf der
affektiven Ebene. Vor der Verwendung dieser radionischen Schaltung, Test von Ihrem Pendel, wenn es (dies) notwendig ist. Durchführung für unser abgefragtes Thema in einer Art Abstand radionischer Emission oder um die energetische Eigenschaften dieser radionic- Schaltung mittels einiger Flüssigkeiten zu nehmen.
Hier eine Liste mit den verschiedenen Methoden:
für die Flüssigkeiten-Zubereitung: in der Mitte dieser radionischen Schaltkreis auf einen flachem Boden einen weißen Kristall setzen, Glas und Becher ohne Werbe-Beschriftung und lassen Sie dies kostenlos für einige Minuten (Test durch Nr. 4 Grafik-der-60 Fällen die Anzahl der Minuten für die ganze Ladung erforderlich).
Testen Sie dann die Anzahl der täglichen Gläsereinnahme (oder die Anzahl von Tropfen, die unter der Zunge zu nehmen sind, testen Sie auch wie viele Male pro Tag und wie viele Tage oder Wochen oder Monate)
für die Fern-radionische Emission (Fernheilung): setzen Sie das Thema (Zeugnis, Haare, Foto, Nägel) in die Mitte der Grafik und bitten Sie den Pendel die täglichen Emission mal die Nutzung von Nr. 3 radiesthesischer Grafik der 24 Fälle (testen Sie die Anzahl der Stunden der radionischen Emission) und Nr. 4 radiesthesischen Grafik der 60 Fälle (testen Sie die Anzahl der Minuten radionischer Emission), außerdem können Sie Gebrauch machen von diesen beiden Grafiken, um auch den Zeitraum der gesamten Emission Zyklus (Tage, Wochen, Monate) zu testen.
Außerdem sind dank der Grafiken, auch die besten Zeiten der radionischen Emission zu testen, und die besten Zeiten zu testen, um die geladenen Flüssigkeiten oder die Tropfen einzunehmen.

Bei seriösem Interesse hilft dieser Kontakt evtl. bei der Urlaubsplanung und bei etwas, was man durchaus auch an sich selbst erfahren kann. Kontakt: rogermor@tin.it

Nur Mut, denn die täglich ausgesandte Schwingungskorrektur zählt! :GS47

Lieber Ermutigungsgruß
Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

CROMO Radionik - Pendel getestes Programmieren von Wasser

Beitragvon Lena » 18. Jun 2013, 23:36

http://www.biolifestyle.org/

Ruggero Moretto Tel 3393884301 - Professor der Radionik an der Schule für Naturheilkunde Dynamis von Chiasso (Schweiz)

C R O M O - Radionik CHROMOTHERAPY

Naturheilverfahren neue und revolutionäre Methode für die psychische Wohlbefinden, geistige, innere und bio-energetischen Ausgleich.

Die Neuheit dieses innovativen Verfahrens besteht darin, teure elektronische Ausrüstung für die Farbtherapie zu ersetzen, auf welchem Kanal die heilende Frequenzen der Farben durch elektromagnetische Stimulation der Haut wirkt.

Zusammengefasst unter der therapeutischen Anwendung und Erklärungen, wie allgemeine Praktiken:

Nun, dank dem C R O M O - radionischen System, die positive Vibrations-Frequenzen durch die Farben erzeugt, können Sie auch ein Glas Wasser durch natürliche Frequenzen vorher magnetisiert und die gleiche Farbe in 60 Minuten durch die Wellenform aufgeladen; die gleiche Grafik optimiert und durch die Testungen auf den Patienten umgesetzt.
Chrom-Test von 240 Farben mit Biotensor durch ein Foto per E-Mail an unseren Labors Wünschelrute gesendet (für die Interessenten in der Radionik Therapie Chrome-On-Line, gehen Link zu http://www.biolifestyle.org/it/index.php?pid=51 ), um zu erfahren, was sind die Farben, die besonders positiv sind.
Diese radionische Grafik optimiert (erinnert und verstärkt) dank dem einfachen Schaltkreis und insbesondere der Wellenform, die getestete Schwingung von Farben und den in den Graphen selbst eingebaut, bevor alle dann auf ein A4-Blatt gebracht werden, um sie letztendlich an den Patienten zu schicken (senden), der es benutzt, um das Glas "Wasser auf die Chrom-Radionik-Therapie" zu magnetisieren.

Die Anwesenheit der Wellenform durch die konzentrischen Kreise in der Mitte der Figur, wo es das Glas Leitungswasser platziert wird für das Büro wird, erzeugt die so vermittelte Magnetisierung des Farbspektrums in 60 Minuten, und das wird dann durch den Patienten selbst für nicht mehr als 3-4 mal pro Tag für einen Monat oder je nach der Fälle durch den Fachmann geprüft eingenommen werden.

Methode zur Nutzung des radionischen PERSONAL GRAPHIC CHROME

Ein weiteres interessantes Verfahren und praktischer ist es, die magnetisierten Wasser in eine sterilisierte Flasche mit Pipette (siehe Foto) für 3/4 einzuführen, indem Sie den Rest mit Brandy, hat dieser die Eigenschaft der Aufrechterhaltung der Schwingung von Farben und dann davon ausgehen, 5 Tropfen unter die Zunge immer vor dem Schlafengehen (halten Sie die Flasche in den Kühlschrank oder in der Dunkelheit weg von elektromagnetischen Quellen).


Auflistung aller Symptome und "heilt Krebs":
http://www.biolifestyle.org/it/index.php?pid=60
http://www.biolifestyle.org/de/index.php?pid=99
http://www.biolifestyle.org/de/index.php?pid=100

Lieber "alles eine Frage der Schwingung"-Gruß
Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

persephone
Beiträge: 24
Registriert: 10. Jul 2013, 12:08

Quantec Radionik

Beitragvon persephone » 31. Jul 2013, 16:12

Hallo zusammen,
Quantec ist ein Radionik "Gerät" welches mit einem Laptop zusammengeschaltet ist. In dem Computer sind viele verschiedene Datenbanken, z.B. Chakrenfrequenzen, homöopatische Nosoden,Nahrungsergänzungsmittel, Akupunkturpunkte usw. Da hat ein jeder Anwender andere Datenbanken. Das Radioniksystem arbeitet energetisch mit Quantenverschränkung. Es genügt also ein Foto der zu behandelnden Person,wenn sie anwesend sein sollte,legt sie die Hand auf ein Glasdreieck und das System nimmt alle feinstofflichen Informationen auf, analysiert den Zustand und harmonisiert ihn zugleich. Eine mehrmonatige Besendung ist empfehlenswert. Wie ich schon erwähnte, kann man auch gezielt Krankheiten besenden. Sogar Firmen kann man damit wieder harmonisieren und zu Wachstum verhelfen. Natürlich auch tiere und Pflanzen. Bei mir wurde eine allgemeine Analyse und Besendung durchgeführt. Ich hab sofort gespürt wann sie angefangen haben zu besenden. Ich habe mich dabei phänomenal gut gefühlt und war auch psychisch stärker und ausgeglichener.
Der Energiemedizin gehört meines Erachtens die Zukunft.
sommerliche Grüße persephone

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Re: Quantec Radionik

Beitragvon Lena » 1. Aug 2013, 13:59

http://www.hpz.com/radionikfuerinsider/radionik.html
"Ich glaube, dass Radionik nur da dauerhaft heilen kann, wo die nötigen Lernschritte vom Klienten vollzogen wurden. Wo das nicht der Fall ist, wird das mentale Feld des Klienten stärker sein als jede andere radionische Information. Ich gehe also davon aus, dass wir Hypnotherapeuten vorläufig nicht aussterben."

Liebe Persephone,
hier sind wir wieder bei der Macht der eigenen Gedanken, wie in einem anderen thread.

Ist das nicht ein PC-Radionik-Programm wie der TimeWaver?

:ER! Hast Du zu der Besendung irgendwelche dokumentierte Daten zu deiner energetischen Jetzt-Situation erhalten? :ER!

:GS2 Bitte, dein Beitrag hier gelangt wie alle themenbezogene Beiträge in den passenden Foren-thread (http://www.digigalleria.net/krebs-nur-eine-krankheit/viewtopic.php?f=40&t=315). Dir lege ich beim Auffinden deiner Beiträge die wunderbare Suchfunktion dieses Forums ans Herz, die mir beim Suchen der meinigen auch zugute kommt. In der geöffneten Suche kann man dann erneut suchen. :GS18 So finden wir die threads, die unsere Beitrags-Themen schon als eröffnetes Thema enthalten und können sie unter "antworten" einstellen oder ein dazu passendes neues Thema einstellen.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

persephone
Beiträge: 24
Registriert: 10. Jul 2013, 12:08

Re: Quantec Radionik

Beitragvon persephone » 1. Aug 2013, 16:21

:er2 Hallo lena, ich hoffe ich antworte hier an der richtigen Stelle ? Also langfristig habe ich keine Erfahrung zu Quantec. Ich habs nur mal ausprobiert. Jedenfalls konnten z.B. auch Pflanzen von Schädlingen und Krankheiten befreit werden. Wie ist es da mit der Macht der Gedanken?
Time Waver kenne ich nicht, aber ich denke Quantec ist eine Weiterentwicklung. Jedenfalls kommts bei Quantec stark auf die im Computer gespeicherten Datenbanken an. Wie zahlreich und verschieden die sind. Für mich grenzt es fast an Zauberei. Kann nur so sagen wie ich es empfinde. Ja, ich habe eine ganze Mappe mit meinem Ist-Zustand bekommen.Konnte mich da auch gut wiedererkennen. Die Seite von hpz kenne ich auch schon. Hab ich auch radionisch was ausprobiert. Bin halt neugierig.
Viele herzliche Grüße persephone :ER!

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Re: (Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Gerät

Beitragvon Lena » 1. Aug 2013, 17:15

Liebe Persephone,
diese s.g. "Neugier" ist unser positivster Antriebsstoff, um solche "Zaubereien" zu erfahren.
Hier auf medizinischem Gebiet, wo es gar nicht so gerne gesehen wird, oder wie früher, als die Elektrizität aufleuchtete, das erste Telegramm, ein Telefon die Stimme zeitgleich übermittelte, das erste Auto, das erste Fernsehen, der erste Computer, alles reine Zaubereien, die heute kein Mensch mehr hinterfrägt.

Du frägst mich, wie es bei den Pflanzen ist, mit der Macht der Gedanken. Hast du meine Signatur gelesen? Also ich arbeite da noch mit meinen grünen Händen und meiner ruhigen Stimme, bis ich einen Lakhovsky-Kupferring dazu habe. ;)

:ER! Wie wurde das bei Quantec dann mit den Pflanzenbesenden gemacht? Bei Dir mit Foto (?) und bei den Pflanzen mit welchem Trägerzeugnis der Pflanze?

Lieber Gruß
Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

persephone
Beiträge: 24
Registriert: 10. Jul 2013, 12:08

Re: (Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Gerät

Beitragvon persephone » 4. Aug 2013, 12:05

8-) Hallo liebe lena, stimmt die Bäume reden und haben auch einen Baumgeist, jede Art einen anderen. Ja, das mit den Besenden von Pflanzen machen die auch über Fotos von der Pflanze. Geht aber sicher auch mit einem Blatt welches man auf die Kontaktauflage drauflegt.
Wünsche einen schönen Sonntag allen
persephone

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Re: (Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Gerät

Beitragvon Lena » 26. Aug 2013, 00:01

Liebe Persephone,
ich danke dir sehr herzlich für deine Antwort und freue mich über deine Mitgliedschaft hier in diesem weit-Sprektrum-Forum.

Bitte, liebe Persephone, bleibe am Ball und teile deine Erfahrungen mit uns.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)


Zurück zu „Energetisches Heilen - Energiemedizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste