(Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Geräte

Neue, innovative Heil- und Therapiearten - Selbstanwendung, ihre Methoden und Therapeuten - Die Energie in und um unseren Körper: Bio-Energetiker, Blockaden lösen, Energy Medicine, Frequenz-Therapie, Handauflegen, Körperfeldmessung, Meditation, Mental-Therapie, Meridian-Therapie, Radionik, etc.
Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Bioenergetisiertes Wasser ZARO Biotec eClypsi-Anwendungen

Beitragvon Lena » 4. Sep 2013, 00:18

http://www.youtube.com/watch?v=__bwq9gjSZk
"Veröffentlicht am 12.03.2013

Der Trägermaterial ist ein spezieller Kunststoff der Wasser (ca. 2,8%) mikrofein gespeichert hat. Dieses inhärente Wasser ist durch die ZARO-Technologie bioenergetisch behandelt. Das Kunststoffträgermaterial gibt die, im Wasser gespeicherten Frequenzmuster, als Information an Wasser und wasserenthaltende Körper, Objekte, sowie diverse flüssige, organische Stoffe wieder weiter, so entsteht eine molekulare Kettenreaktion (Molekulare-Ordnung), ein Effekt daraus ist die einzigartige Reinigungskraft.

Funktional: Reinigt biologisch sauber ohne Wasch- und Putzmittel
Intelligent: Vitalisiert nach wenigen Minuten nur durch Berührung

Studie: eClypsi, das RIVIERA Pharmalabor (Staatlich anerkannt) bestätigt den pH-Wert

Durch das eClypsi und Wasser entsteht nach wenigen Minuten im Wasser eine Kettenreaktion in den molekularen Verbindungen, der Wasser-Cluster dadurch steigt der pH-Wert massiv an. Das Wasser transformiert sich in den basischen Bereich. Das eClypsi verändert nach wenigen Sekunden diverse flüssige Stoffe wie: Wasser, Benzin, Alkohol, Fruchtwasser, Säfte, diese Veränderungen sind spürbar, schmeckbar, aber auch sichtbar durch die starke Reinigungswirkung.. Durch das handliche Format ist das eClypsi leicht mitzuführen und unkompliziert anzuwenden. Das bedeutet jederzeit, schnell und überall biologische Reinigungskraft nutzen, durch reines vitalisiertes Wasser.

+ Reinigt Normalverschmutzungen ohne Einsatz von chemischen Zusätzen (Tensiden), Leitungswasser.
+ Einfache Anwendung, Eimer oder Spüle mit Wasser füllen „eClypsi" ins Wasser geben, nach ca. 3 Minuten volle Reingungswirkung.
+ Bei extremen Verschmutzungen, eClypsi-Wasser „reifen" lassen nach max. 12 Stunden entsteht eine enorme Reinigungswirkung die bewiesenermaßen deutlich höher ist als die von Kernseife.
+ Glasflächen, Fließen, Küche, Bad, biologisches reinigen ohne Wischschlieren.
+ Glänzende Chromflächen, Edelstahl, Lackflächen ideal für Küche, Haushalt, Werkstatt u.v.m.
+ Angekrustete Pfannen, Töpfe etc., lassen sich nach kurzer Einwirkungszeit problemlos reinigen.
+ Autowäsche, Motorrad, Fahrrad, Felgen, Bremsstaub, Lackglanz mit besten Ergebnissen, Video: http://www.zarobiotec.com/2.html
+ Stein-, Holz-, Parkettböden, werden glänzend sauber, bei der Anwendung sollte man das eClypsi-Wasser über 12 Std. „reifen" lassen.
+ Waschmaschineneinsatz -- eClypsi, in ein Tuch wickeln (trommelt sonst) Wäsche wird mit minimalstem Verbrauch von Waschmittel ( ca. 10%) sauber und sehr weich, bei Zufriedenheit kann ganz auf Waschmittel verzichtet werden ( hohe finanzielle Ersparnis).
+ Spülmaschineneinsatz -- eClypsi, in die Besteckbox legen und ein 1/8 von einem Tap dazugeben (oder ein wenig Salz) dies ist nötig wegen der Keimbildung, da nur gewerbliche Spülmaschinen über 80° heiß werden, dann ganz normal spülen.
+ Glanzeffekte entstehen ähnlich wie bei einer Politur.
+ 3 Jahre Garantie auf die Energetisierung, daher sehr hohe Einsparungen an Putzmittel, ideal zum Einsatz mit Mikrofasertücher.
+ Absolut umweltschonend völlig biologisch und muss von der Natur nicht biologisch abgebaut werden.
+ Vitalisiertes eClypsi-Wasser schmeckt wie Quellwasser und ist ideal geeignet zur Säure/Basen Ausgleichung :GS34
+ Energie die schmeckbar ist, die Molekulare-Ordnung verändert Spirituosen, Zitronensaft-Konzentrat, Rotwein, Kaffee u.v.m..
+ Schnittblumen bleiben deutlich länger frisch, Pflanzen reagieren extrem positiv auf die Energie, getestet bei Swarowski in Tirol
+ Harmonisierende, vitalisierende Wirkung auf den Körper festgestellt durch Meridiandiagnosetechnologie Die Testverfahren
1. Messung der Verringerung der Oberflächenspannung bei Wasser.
2. Exahertzmessungen von Dr. Kohfink.
3. Radiästhetische Messungen: Extremer Anstieg der Bovis-Einheiten.
4. Bioresonanzmessungen, Akupunkturmessungen, Meridiananalyseverfahren.
5. Kirlianfotografie: Verstärkung der Ausstrahlung an den Fingerkuppen.
6. Dunkelfeldmikroskopie.
7. Kinesiologie: positive Reaktion auf den Organismus.
9. 2D Wasserkristall-Analyse nach Masaru Emoto.
10. Colorplate-Verfahren nach Dr. Knapp.
11. UV-Spektroskopie.
12. Biolumineszenz-Methode nach Prof. Popp
13. 3D-Kristallanalyse nach Peter Wandfluh
14. Hagalis-Kristallanalyse"


Die krebserregende Chemie, die sich in den Tumorinhalten wiederfindet ist zu vermeiden.

:?: Doch was genau steckt hinter der Aussage dieses ersten obigen Absatzes? :?:

Fällt dieser Bereich der Wasserenergetisierung in den Bereich der Radionik? :GS43

Wer hat Informationen zu diesem dazu geeigneten Kunststoff?

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

persephone
Beiträge: 24
Registriert: 10. Jul 2013, 12:08

Re: (Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Gerät

Beitragvon persephone » 13. Sep 2013, 14:32

Hallo lena, das klingt alles sehr toll. Davon habe ich noch nie gehört. Ein Bekannter hat einen Johannes Wasser Stab, der ist mit einem ganz hochwertigen Quellwasser gefüllt und ist geeignet Trinkwasser und andere Getränke enorm zu verbessern. Man kann ihn auch an die Wasserleitung vormontieren, dann hätte das Quellwasserqualität. Und dann hat er noch eine sogenannte Almadinscheibe, auf die kann man Lebensmittel draufstellen und sie würde die auch energetisieren und verbessern. Es gibt sehr viel auf diesem Gebiet. :er2
viele Grüße persephone

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Re: (Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Gerät

Beitragvon Lena » 18. Sep 2013, 23:08

Liebe Persephone,
danke für deine Parallelen!
Dein Bekannter mit dem Johannes-Wasserstab (http://www.johannes-wasser.com/vorher-nachher/), spricht er auch davon, dass er Leitungswasser nun gerne trinkt?

http://www.johannes-wasser.com/erfahrungsberichte/

"Erfahrungsberichte – Kurioses
Ein verrosteter Kleiderbügelhaken war nach 1 Woche einlegen in Johannes-Wasser rostfrei!

Nackt-Schnecken überquerten eine gegossene Barriere von JW nicht, sie drehten sogar um und krochen in die entgegengesetzte Richtung davon. Dies hängt mit der regenerierenden Wirkung von belebtem Wasser zusammen. Schnecken haben eine besondere Aufgabe und unterstützen abbauende, degenerierende, oxidierende Vorgänge in der Natur und drehten daher um, da es für sie „nichts zu tun gab“!


http://www.johannes-wasser.com/inspiration/
"Ich bin Johannes, ein Hüter von Wasser, bekannt bin ich auch dadurch, dass ich als Johannes der Täufer auf der Erde war. Mein Geist wirkt durch den Johannes-Wasser-Stab und mit mir ein großes geistiges Team. Dieser Stab dient der Neuen Zeit für das neue Bewusstsein.

Damit wird Wasser in heiliges Wasser verwandelt, es entstehen heilige Räume und Felder, in denen Energien ausgeglichen, harmonisiert und stabilisiert werden können. Die Frequenzen in diesen Feldern erschaffen wieder Demut, Ehrfurcht, Wert-schätzung und Erkenntnis der Schöpfung gegenüber. Durch das Feld entsteht eine Nullpunktenergie, Reibung und Dualität kommen in die Einheit. So kommen der Mensch und das Element Wasser
in eine neue Verbindung, in die Verbindung der Urquelle, in der die Menschen alle einmal waren.
Der Mensch kann sich wieder auf seinen Ursprung konzentrieren.

Gleichzeitig schirmen diese Felder des Johannes-Wasser-Stabes negative Strömungen ab, von Elektrosmog, Wasseradern, Strahlungen, Frequenzen und Substanzen aus der Atmosphäre, die täglich auf den Menschen einstrahlen.
Die Lebensenergie des Wassers und Raumes wird um ein vielfaches erhöht und verändert somit auch die Lebensenergie des Menschen. Über die Materie des Wassers wird dieser heilige Raum gehalten, ohne ihn immer wieder aufbauen zu müssen."


Bis sich mir die Wasser-Radionik erschließt, kann ich diese Wasser-Energetisierung erst einmal als Channeling orten. :GS47

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

persephone
Beiträge: 24
Registriert: 10. Jul 2013, 12:08

Re: (Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Gerät

Beitragvon persephone » 24. Sep 2013, 12:10

:P hallo liebe lena, habe ich das richtig verstanden daß du die Aussagen über Johanneswasser gechannelt hast? Ist ja toll. Ja, er ist begeistert von dieser Wasserqualtiät und meint es wäre wie Quellwasser. Zum Duschen schaltet er auch diesen Stab vor die Wasserleitung. Ich benutze "nur" einen Krug der mit effektiven Mikroorganismen ausgestattet ist zum Trinkwasseraufbereiten. liebe Grüße persephone

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Mikrobielle Symbioselenker

Beitragvon Lena » 24. Sep 2013, 19:32

Liebe Persephone,
http://www.em-chiemgau.de/php/wasistem_uebersicht.php?lg=de&PHPSESSID=7f87de8e532e8da65f8531151c5213f6

"EM ist die Kurzbezeichnung für effektive Mikroorganismen.

"Mit EM ist ihm eine Mischung von über 80 verschiedenen Arten von anaeroben und aeroben Mikroorganismen gelungen, die über lange Zeit zusammen im Gleichgewicht bleiben. Die Mischung der Mikroben ist so konzipiert, dass die einen von den Stoffwechselprodukten der anderen leben (selbstreinigende Mischung). Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien bilden die größten Gruppen im EM.

Die natürlichen, nicht gentechnisch veränderten Mikroorganismen erzeugen zusammen starke regenerative, antioxidante und aufbauende Kräfte.
Ähnliche Prozesse nutzt die Menschheit schon seit Jahrhunderten z.B. bei der Herstellung von Sauerkraut, Joghurt, Bier, Wein... So weiß man, dass das fertige Sauerkraut mehr Vitamine und Enzyme enthält als das Kraut. Hier kann man erkennen, dass tatsächlich neue Stoffe und Verbindungen durch die Fermentation entstehen. Diese Tatsache macht man sich bei der vielfältigen Anwendung der EM-Technologie inzwischen weltweit zunutze.
Auch wenn dieser Vielfalt Fachleute oft mit Vorbehalten entgegentreten, überzeugen in der Praxis die Ergebnisse überall dort, wo EM als mikrobieller Symbioselenker eingesetzt wird."

:GS34 "Ein Test ...Füllen Sie einen EM-Kin Krug und einen anderen Behälter mit Leitungswasser, warten Sie mindestens 10 Minuten und schmecken Sie den Unterschied."


:?: Und nach welcher natürlichen Energie-Technik arbeitet jetzt der Johannes-Wasserstab?

Liebe Persephone,
bislang habe ich mich dem Channeling noch nicht anvertraut. Das kann ich jedoch mit geplantem Wohnortswechsel nicht ausschließen. Doch zu dem, was ich dir damit sagen wollte: wenn du den zuletzt zitierten Text im vorigen Beitrag durchliest, stellt sich dir nicht auch die Frage, ob dieser nicht gechannelt wurde?

Danke, dass Du uns deinen Wasserkrug und den Johannes-Wasserstab vorgestellt hast.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

persephone
Beiträge: 24
Registriert: 10. Jul 2013, 12:08

Re: (Wasser-) RADIONIK Violette Strahlung und Radionik Gerät

Beitragvon persephone » 28. Sep 2013, 11:55

ja liebe lena, ich hatte den Eindruck der Text wäre evtl gechannelt, aber wer weiß. Ich weiß nicht wie der Johanneswasserstab wirkt. Ich könnte mir vorstellen daß es mit Energieübertragung auf wundersame Weise zu tun hat. Ähnlich wie ein Heiliger einen Menschen nur durch seine Anwesenheit verändert, Energieschwingung anhebt. :er2
Man könnte es z.B. in Boviseinheit erpendeln.
wünsche allen ein schönes Wochenende
persehphone


Zurück zu „Energetisches Heilen - Energiemedizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste