Kolloidales Silber - 'der' Bakterien- und Virenabtöter

A-Z-Suche: >: Themen der letzten Zeit anzeigen >: sortiere nach "Betreff" >: "aufsteigend"
Mathias804408
Beiträge: 5
Registriert: 17. Jun 2014, 17:22

Alternative und Gesundheit

Beitragvon Mathias804408 » 17. Jun 2014, 18:07


Kolloidales Silber ein antibakterielles

“..wenn man sich die Forschungsergebnisse anschaut, ist Silber ein herausragendes Wunder der modernen Medizin …vielleicht bekommt es bald den Ruf als UNSER STÄRKSTES ANTIBIOTIKUM” Science Digest

Kolloidales Silber ein antibakterielles, antimykotisches und antivirales Wunder. Seit der griechischen und römischen Antike wird Silber als antimikrobielles Mittel zur Konservierung von Lebensmitteln oder Flüssigkeiten und in der Medizin verwendet. Als die Schulmedizin zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der medizinischen Praxis die Oberhand gewann, setzte man dagegen ausschließlich auf synthetische Medikamente.Silber wirkt antibiotisch, das ist seit Jahrtausenden bekannt. Schon die alten Phönizier wussten, dass Wasser, Essig und Wein in silbernen Gefäßen ihre Frische bewahrten. Ebenfalls gut dokumentiert ist die Verwendung von kolloidalem Silber das sind in einer Flüssigkeit gelöste Silberpartikel als Antibiotikum im Europa der Antike.In den 1980er Jahren bestätigten Versuche an der Syracuse University und der Medizinischen Fakultät der University of California Los Angeles (UCLA) die hohe Wirksamkeit von kolloidalem Silber gegen Bakterien, Viren und Pilze, selbst gegen solche, die gegen Antibiotika resistent geworden waren.“..die Untersuchungen zeigten, dass das Spektrum der gegen Silberkolloid anfälligen Organismen im Vergleich zu anderen Antibiotika groß war.” J.A. Spadaro, Ph.D.

Silber wirkt nicht nur vernichtend auf lebensfeindliche Formen, es unterstützt auch die Bildung lebensnotwendigen Gewebes, wie Dr. Robert O. Becker, Autor des Buches The Body Electric und bekannter Biomedizinforscher von der amerikanischen Syracuse University herausfand. Nämlich, dass „Silber einen tiefgreifenden Heilstimulus für Haut und anderes zartes Gewebe bewirkt, anders als bei jedem natürlichen Vorgang. (…) Es fördere in besonderer Weise das Knochenwachstum und beschleunigte die Heilung von verletztem Gewebe um mehr als fünfzig Prozent.“ Dr. Becker staunte, dass kolloidales Silber eine neue Art des Zellwachstums fördert, welches aussieht wie die Bildung von Zellen bei Kindern. „Diese Zellen wachsen schnell und produzieren dabei eine erstaunliche Sammlung primitiver Zellformen, die in der Lage sind, sich mit hoher Geschwindigkeit zu multiplizieren und sich dann in die spezifischen Zellen eines Organs oder eines verletzten Gewebes zu differenzieren, selbst bei Patienten über fünfzig Jahren.“ Dr. Becker entdeckte sogar, dass kolloidales Silber Krebszellen in normale Zellen zurückzuverwandeln vermag.

Kolloidales Silber. Das gesunde Antibiotikum für Mensch und Tier
Kolloidales Silber wirkt wie Breitband-Antibiotika zuverlässig gegen Viren, Bakterien und Pilze, zudem ist es entzündungshemmend, beschleunigt die Wundheilung und stabilisiert das Immunsystem. Diese Effekte sind inzwischen auch wissenschaftlich anerkannt und bewähren sich täglich in der Praxis. Das Buch ist die bisher umfassendste Darstellung zu diesem hochaktuellen Thema. Es enthält neben den wissenschaftlichen Grundlagen und dem neusten Stand der Forschung auch Hinweise zur Herstellung von kolloidalem Silber, zu Aufbewahrung, Haltbarkeit und Bezugsquellen..

Zitate die von Silberkolloid schwärmen:
“…Geschwindigkeit und Qualität des Heilungsprozesses wurden deutlich erhöht.”
Robert O. Becker, M.D.

Seit zwei Jahrhunderten hat Silberkolloid begeisterte internationale Anerkennung von bekannten Ärzten, Forschern, Institutionen und der Presse bekommen.

“Ich weiß von keinem Bakterium, das nicht innerhalb von 6 Minuten im Labor getötet wurde.”
Dr. Henry Cooks

“Es tötete nicht nur den HIV Virus sondern jeden getesteten Virus.”
UCLA Medical Center
etc..

Mehr information hier:

Quelle:



Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Kolloidales Silber - 'der' Bakterien- und Virenabtöter

Beitragvon Lena » 18. Jun 2014, 07:11

:er7 Ich begrüße dich Mathias,
hier in diesem Forum und hoffe jetzt, dass Du derzeit nicht selbst von einer Krebsdiagnose betroffen bist.

Kolloidales Silber, bekannt aus der Elektromedizin bei Krebsdiagnosen und aus einer US-Klinik, die dessen Einsatz bis zuletzt gegen das Antibiotika verteidigte, gehört mit Sicherheit zu den alternativen Kombi-Heilmitteln bei Krebs.

Mit deinem hier eingestellten Beitrag, können sich weitere von einer Krebsdiagnose Betroffene dazu austauschen oder deinen Beitrag ergänzen.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)


Zurück zu „Heilmittel von A - Z“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste