Schilddrüsenkrebs (Schilddrüsenkarzinom)

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Schilddrüsenkrebs (Schilddrüsenkarzinom)

Beitragvon Lena » 22. Okt 2014, 17:58

Hemp oil (Cannabisöl-Extrakt) nach Rick Simpson schrumpft inoperables Schilddrüsenkarzinom

Bereits nach 3 Monate innerlicher und äußerlicher hemp oil-Anwendung (Oktober 2012 - Januar 2013) ist die Schilddrüsentumorschrumpfung von außen unübersehbar.
Die überaktive Schilddrüse wird dabei gleich mit behandelt.

Die Patientin verweigerte alle gifitgen Medikamente und die Chemotherapie, ebenso wie die operable Entfernung ihrer Schilddrüse, wegen der lebenslangen Hormoneinnahme danach.


Cannabis Oil Treatment~Shrinking Inoperable Masses~3 Month Update~
>: http://www.youtube.com/watch?v=LhTrkS4L9JQ


Was die Patientin tatsächlich einnimmt, ist das von "Uncle Pete" hergestellte hemp oil.
Es ist in der Qualität und in der Reinheit keineswegs vergleichbar mit dem durch und durch golden farbene Original von Rick Simpson und wirkt dennoch!
Onkel Pete (Peter Otoole) wäscht seine "gefrorenen" Cannabis-Blütenrispen eben nicht die vorgeschriebenen Male mit Alkohol aus, obwohl seine Herstellung bis zur Paste doch einiges an Zeitaufwand aufweist.

Siehe dazu: Onkel Pete und Kenny Gibson bei der hemp oil-Herstellung
(Mitglieder von http://cannabiscamp.org/ in Michigan, die Wundervolles vollbringen bei s.g. "Austherapierten")
>: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=mTXUEBVKtpg)


Cannabis flos. ist eben richtig extrahiert nicht nur das Morphium toppende Schmerzmittel der Palliativmedizin, wie mitteleuropäische Ärzte noch glauben.

Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Zurück zu „Andere Krebsarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast