Schindeler's Mineralien

A-Z-Suche: >: Themen der letzten Zeit anzeigen >: sortiere nach "Betreff" >: "aufsteigend"
Carmen
Beiträge: 835
Registriert: 5. Mär 2013, 10:59

Schindeler's Mineralien

Beitragvon Carmen » 2. Nov 2013, 16:03



Hat jemand schon davon gehört oder sogar Erfahrungen?

Diese Gesteinsart kann Wunder wirken. Jeder, der das Steinmehl geschluckt hat, fühlt sich angeblich wesentlich jünger und vitaler, Männern soll es sogar bei Potenzproblemen helfen. Die in dem Gesteinspulver enthaltenen Mineralien wirken sich auf den Gesundheitszustand positiv aus: Kieselsäure ist gut für die Durchblutung. Kalium wirkt gegen Herzinfarkt. Chrom senkt den Blutdruck, reguliert den Fettspiegel im Blut und erweitert die Gefäße. Magnesium fördert das Wachstum der Zellen, beruhigt die Nerven und hilft gegen Stress.

http://www.psiram.com/ge/index.php/Schi ... Mineralien

:er2

Fehlende Mineralien in der Nahrung der "Zivilisation" - mineralreiche Erden als Heilmittel - Schindeles Mineralien-Gesteinsmehl

Zusammenstellung von Michael Palomino (2007)

http://www.geschichteinchronologie.ch/m ... alien.html

:er2

Verzehrempfehlung:

http://www.mineralien.co.at/de/anwendun ... hlung.html

http://www.zeitenschrift.com/magazin/70 ... ssen.ihtml

Liebe Grüße

Carmen

Carmen
Beiträge: 835
Registriert: 5. Mär 2013, 10:59

Re: Schindeler's Mineralien

Beitragvon Carmen » 14. Nov 2014, 13:02

Ich hole diesen Faden mal nach oben, da ich heute mit der Einnahme beginne.

Liebe Grüße

Carmen


Zurück zu „Heilmittel von A - Z“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast