Selbstheilung: die Energie in und um uns herum

Hier nicht nur Negatives bitte
Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Selbstheilung: die Energie in und um uns herum

Beitragvon Lena » 13. Mär 2013, 00:14

:GS34 "Ich glaube, dass Heilen auf nicht-materiellem Weg, durch geistige Methoden, eine Zukunft ungeahnter Möglichkeiten hat.
Und ich glaube, dass ihr Bereich allmählich über das, was wir heute, zu Recht oder Unrecht, als ‘funktionell’ bezeichnen, hinauswachsen und auch alles Organische umschließen wird.
Ich sehe die Morgenröte einer neuen Zeit vor mir aufleuchten, in der man gewisse chirurgische Eingriffe, z.B. an inneren Gewächsen, als bloße Flickarbeit ansehen wird, voller Entsetzen, dass es überhaupt einmal ein so beschränktes Wissen um Heilmethoden gab.
Dann wird kaum noch Raum sein für althergebrachte Arzneimittel
.
Es liegt mir fern, die moderne Medizin und Chirurgie irgendwie herabzusetzen, ich hege im Gegenteil große Bewunderung für beide.
Aber ich habe Blicke tun dürfen in die ungeheuerlichen Energien, die der Persönlichkeit selbst inne wohnen, und in solche von außerhalb liegenden Quellen, die unter gewissen Bedingungen durch sie hindurch strömen und die ich nicht anders als göttlich bezeichnen kann.
Kräfte, die nicht allein funktionelle Störungen heilen können, sondern auch organisch bedingte, die sich als bloße Begleiterscheinungen seelisch-geistiger Störungen herausstellten."
[*]
Prof. Dr. med. Carl Gustav Jung (1875-1961)

:er5
"Nach fundamentalen Erkenntnissen der Mailänder Biologin Dr. Enza Ciccolo, dass krankes Gewebe von Menschen, auch die einzelnen Organe, messbar anders als gesundes Gewebe schwingt, werden in Italien Menschen seit Jahren in Lichtwasserzentren überaus erfolgreich behandelt. Derartige Lichtwässer gibt es in der freien Natur von den Marienheilquellen Lourdes in Südfrankreich, Fatima in Portugal, San Damiano, Montitiari, sowie zwei weiteren Heilquellen ebenfalls in Italien. Alle diese Wässer beinhalten die sieben Lichtfrequenzen des Regenbogens.
Die Differenz der Organschwingung von krank in gesund kann in Lichtwässern durch Resonanz nebenwirkungsfrei ausgeglichen werden
." Quelle: http://www.naturenergie-leben.de/seiten ... rinken.pdf
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Selbstheilung: die Energie in und um uns herum

Beitragvon ralfdingo » 13. Mär 2013, 16:20

Auch ich glaube daran das es ungeheure Selbstheilungskräfte gibt so wie wir uns Krank denken können geht das auch mit dem gesund denken. Die Meditation ist da meiner Meinung nach eine große Hilfe :GS47

Lena
Beiträge: 1327
Registriert: 24. Feb 2013, 13:02

Der Geist hilft dem Körper

Beitragvon Lena » 7. Jun 2013, 01:06

http://drwalterweber.de/krebsbehandlung-dr-weber-onkologe-hamburg/

Wie entsteht Krebs?
Dr. med. Walter Weber - Onkologe in Hamburg:


"Psychosomatik und Krebsbehandlung, das sind die Schwerpunkte meiner Arbeit.
Siebzig Prozent der Beschwerden, deretwegen Patienten zum Arzt kommen, beruhen nicht auf einer organischen Erkrankung, sondern sind psychosomatisch. Sieben Jahre dauert es im Mittel, bis diese Patienten einen Arzt oder Therapeuten gefunden haben, der ihnen helfen kann.
Meine Bücher wie z.B. Gesundheit aus eigener Kraft sollen dazu beitragen, diesen langen Weg abzukürzen.

Die Diagnose Krebs bzw. Karzinom ist für fast jeden Patienten ein schwerer Schock. Der heutige Patient möchte nicht nur über schulmedizinische, sondern auch über alternative und komplementäre Krebsbehandlung informiert werden: eine ganzheitliche Onkologie, bei der seine Autonomie (Selbständigkeit) beachtet wird."

Der Geist hilft dem Körper


http://www.amazon.de/Hoffnung-bei-Krebs-Geist-K%C3%B6rper/dp/3776626550/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1339061741&sr=1-1

:er6 Lieber Gruß Lena
"Weißt du, dass die Bäume reden? ... Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst." (Taganga Mani, Stoney)

Benutzeravatar
ralfdingo
Site Admin
Beiträge: 1298
Registriert: 23. Feb 2013, 18:40
Wohnort: Viareggio

Re: Selbstheilung: die Energie in und um uns herum

Beitragvon ralfdingo » 7. Jun 2013, 15:02

Habe ich den Video dazu gefunden
http://www.youtube.com/watch?v=ocZY8tKrH0s
ein interview mit Dr.Walter Weber.
Habe noch nicht ganz gesehen aber scheint interessant.
Sehr eindrucksvoll die Passage wo er sagt . Kaum zu glauben aber war, bei einer gruppe von starken Rauchern wie groß ist die Wahrscheinlichkeit auf Krebs-- 2%
wie groß ist die Wahrscheinlichkeit bei dem Hinterbliebenen einer sehr guten Beziehung-- 64%
Das sollte doch mal zu mindestens die ganz Materiellen unter uns wenigstens zum denken anregen.
Toll Lena was du so alles findest.


Zurück zu „Erfahrungen mit den lieben Ärzten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste