Frage zum besseren Verständis Cannabinol

A-Z-Suche: >: Themen der letzten Zeit anzeigen >: sortiere nach "Betreff" >: "aufsteigend"
lichtgestallt
Beiträge: 2
Registriert: 13. Aug 2015, 14:41

Re: Frage zum besseren Verständis Cannabinol

Beitragvon lichtgestallt » 13. Aug 2015, 19:11

Hallo Moni.
Da geb ich Dir recht!!!! Wir sollten aufstehn, und demonstrieren, das wir uns gewisse dinge einfach nicht weiter gefallen lassen sollten!!!
Solange eine natürliche Pflanze ILLEGAL ist, gibt es keine Freiheit!!
Die Person aus meinem Bekanntenkreis hat sich die Pflanzen selbst angebaut.
10 Samen = 30€ ....eine (Spezial) Lampe = 100€ (mit allem drum und dran)
und dann noch 9 Wochen warten......und TADAAA :-)
Ganz ehrlich,......sollte jemand aus meiner Familie dieses Präperat benötigen, würde es mich nen Scheiß intressieren, wer es für illegal hält oder nicht!!
LEBEN geht VOR!!!!! :-)

tigrib
Beiträge: 236
Registriert: 25. Okt 2013, 10:52

Re: Frage zum besseren Verständis Cannabinol

Beitragvon tigrib » 13. Aug 2015, 20:29

du hast es auf den Punkt gebracht. Sehe ich genauso. Danke dir für die Info.

LG Moni

GirlyGirl
Beiträge: 27
Registriert: 14. Jul 2015, 13:23

Re: Frage zum besseren Verständis Cannabinol

Beitragvon GirlyGirl » 21. Aug 2015, 10:23

ok Danke euch


Zurück zu „Heilmittel von A - Z“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast